Anzeige
abstand
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Rihanna schüchtert Songschreiber ein

Anzeige

Rihanna schüchtert Songschreiber ein

Foto: Universal

LONDON (FIRSTNEWS) - Rihanna hat ohne Erfolg versucht, sich mit Calvin Harris anzufreunden. Der Produzent und Songschreiber hat für die Sängerin ihren Hit "We Found Love" geschrieben. Und er ließ die 24-Jährige ziemlich abblitzen. Wie die Zeitschrift "Q" berichtet, lag das allerdings nicht daran, dass der 27-Jährige Rihanna unsympathisch fand - im Gegenteil. Harris sagte dem Blatt: "Nein, überhaupt nicht. Es ist schlimm. Sie hat es versucht. Sie wollte, dass ich sie in ihrer Garderobe besuche, aber ich konnte einfach nicht. Was hätte ich denn zu Rihanna sagen sollen? Da gibt es nichts! Sie ist toll, sie ist sehr aufgeschlossen, sie ist nett. Ich weiß das alles, aber ich konnte einfach nicht."

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 28.07.2012 veröffentlicht
Kategorie: Rap / Hip Hop / R&B
Permalink: http://www.mix1.de/news/rihanna-schuechtert-songschreiber-ein/
Short-URL: http://mix1.de/n16393
Quelle: FIRSTNEWS


CD/DVD - Reviews zu "rihanna"
Rihanna
Anti
Album  |  Genre: Pop / R&B
Veröffentlichung: 05.02.2016
bestellen bei:

Rihanna feat. Drake
Work
Single  |  Genre: Pop / R&B
Veröffentlichung: 28.01.2016
bestellen bei:
Rihanna
American Oxygen
Single  |  Genre: Pop / R&B
Veröffentlichung: 16.04.2015
bestellen bei:
Rihanna
Bitch Better Have My Money
Single  |  Genre: Pop / R&B
Veröffentlichung: 26.03.2015
bestellen bei:
Rihanna
Towards The Sun (Home / Soundtrack Version)
Single  |  Genre: Pop / R&B
Veröffentlichung: 04.03.2015
bestellen bei:

ANZEIGE



Anzeige




Sound & Bild            

YouTube Channel
Soundcloud Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code  
© 1996 - 2016 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.

Gemessen von IVW