Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Charts

Offizielle Deutsche Single-Charts

Single Trending-Charts Bild
Tipp
Stand: 20.01.2017   |   Nächste Aktualisierung:    27.01.2017    20:00 Uhr


Single Charts Deutschland
Single-Charts

Die aktuellen 'Offiziellen Deutschen Single-Charts' werden von GfK Entertainment,
im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), ermittelt.

1
Ed Sheeran
Ed Sheeran
Veränderung
 Letzte Woche
2. Woche
Ed Sheeran

2
Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie
Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie
Veränderung
 Letzte Woche
13. Woche
Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie

3
Ed Sheeran
Veränderung
 Letzte Woche
2. Woche

4
Alan Walker
Alan Walker
Veränderung
 Letzte Woche
7. Woche
Alan Walker

5
Mark Forster
Mark Forster
Veränderung
 Letzte Woche
13. Woche
Mark Forster


ANZEIGE



6
Zayn & Taylor Swift
I Don't Wanna Live Forever
Zayn & Taylor Swift
Veränderung
 Letzte Woche
6. Woche
I Don't Wanna Live Forever
Zayn & Taylor Swift

7
Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes
Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes
Veränderung
 Letzte Woche
8. Woche
Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes

8
Sia
Veränderung
 Letzte Woche
9. Woche

9
Starley
Starley
Veränderung
 Letzte Woche
12. Woche
Starley

10
The Weeknd feat. Daft Punk
The Weeknd feat. Daft Punk
Veränderung
 Letzte Woche
17. Woche
The Weeknd feat. Daft Punk

11
Sean Paul feat. Dua Lipa
Sean Paul feat. Dua Lipa
Veränderung
 Letzte Woche
9. Woche
Sean Paul feat. Dua Lipa

12
Alle Farben
Bad Ideas
Alle Farben
Veränderung
 Letzte Woche
14. Woche
Bad Ideas
Alle Farben

13
Rag'n'Bone Man
Rag'n'Bone Man
Veränderung
 Letzte Woche
24. Woche
Rag'n'Bone Man

14
Sage The Gemini
Now And Later
Sage The Gemini
Veränderung
 Letzte Woche
7. Woche
Now And Later
Sage The Gemini

15
Bonez MC & RAF Camora feat. Maxwell
Ohne mein Team
Bonez MC & RAF Camora feat. Maxwell
Veränderung
 Letzte Woche
20. Woche
Ohne mein Team
Bonez MC & RAF Camora feat. Maxwell

16
The Chainsmokers
The Chainsmokers
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
The Chainsmokers

17
James Arthur
Say You Won't Let Go
James Arthur
Veränderung
 Letzte Woche
16. Woche
Say You Won't Let Go
James Arthur

18
The Chainsmokers feat. Halsey
The Chainsmokers feat. Halsey
Veränderung
 Letzte Woche
25. Woche
The Chainsmokers feat. Halsey

19
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
Alessia Cara
Veränderung
 Letzte Woche
15. Woche
Scars To Your Beautiful
Alessia Cara

20
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Wills
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Wills
Veränderung
 Letzte Woche
16. Woche
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Wills


ANZEIGE



Weitere Neueinsteiger in den TOP 100
55
SDP
So schön kaputt
SDP
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
So schön kaputt
SDP

56
Wincent Weiss
Wincent Weiss
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
Wincent Weiss

58
Topic
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg

71
Machine Gun Kelly & Camila Cabello
Bad Things
Machine Gun Kelly & Camila Cabello
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
Bad Things
Machine Gun Kelly & Camila Cabello

84
The xx
On Hold
The xx
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
On Hold
The xx

88
Migos feat. Lil Uzi Vert
Bad And Boujee
Migos feat. Lil Uzi Vert
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
Bad And Boujee
Migos feat. Lil Uzi Vert

94
Matoma & The Vamps
All Night
Matoma & The Vamps
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
All Night
Matoma & The Vamps

97
Majoe
Sidechick
Majoe
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
Sidechick
Majoe

98
Jon Bellion
All Time Low
Jon Bellion
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
All Time Low
Jon Bellion

99
Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars
Steady 1234
Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars
Veränderung
 Letzte Woche
Neueinstieg
Steady 1234
Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars

NeueinsteigerNeueinsteigerRe-EntryAufstieg / Wiedereinstieg in die Top 20

Sämtliche Veröffentlichungsrechte liegen und gibt es bei GfK Entertainment
mix1.de hat die Lizenz für die Veröffentlichung der Top 20 sowie allen Neueinsteigern.

Die Offiziellen Deutschen Single-Charts decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.



Single Trending-Charts
Top 20 der Titel, die es nicht direkt in die offiziellen Charts in Deutschland geschafft haben.

ANZEIGE



Anzeige




Sound & Bild            

YouTube Channel
Soundcloud Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code  
© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.