Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Julia A. Noack
69.9



Veröffentlichung: 07.05.2010
Label: Timezone Records
Album › Genre: Indie-Pop

Cover: Julia A. Noack - 69.9
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Julia A. Noack: Zweites Album mit Einflüsse aus dem Indie-Bereich

Alle, die sehnsüchtig auf das neue Album von Julia A. Noack gewartet haben, haben nun Grund zur Freude: Es ist Mai 2010, und die Berliner Musikerin bringt ihr zweites Album auf den Markt. Schon das Erstlingswerk wurde von der Presse als ein ausgereiftes, nuancenreiches, bezaubernd schönes Album mit Langzeitcharakter gelobt. Seither hat Julia A. Noack weiter an ihrer Musik gearbeitet, immer auf der Suche nach neuen Einfl üssen und Erfahrungen, aus denen ihre mal melancholisch- seelenvollen, mal unbeschwert-leichtfüßigen Songs entstehen. Ihr neues Album zeugt von diesem Suchen und Finden, ist geprägt von Aufbruch und Dynamik.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Timezone Records
Foto: Timezone Records


Tracklist / Infos

1. Undue Merging
2. Sudden Twist
3. 69.9
4. Phantom Dream
5. Redefi ne
6. Grizzly Girl
7. Me & The A.D.
8. Dark Enough
9. Bee Buzzin‘
10. Everything Alright
11. Square Bracket Open/Close
12. Lay Your Head



ANZEIGE



"Julia A. Noack" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.