mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Axl Rose: Klage wegen "Guitar Hero III"

Anzeige


Axl Rose: Klage wegen ''Guitar Hero III''

Foto: George Chin / Universal Music

NEW YORK (FIRSTNEWS) - Axl Rose verklagt die Macher von "Guitar Hero III". Warum? Wegen Vertragsbruch, unrechtmäßiger Bereicherung und Betruges. Satte 20 Millionen Dollar will der Sänger von "Guns N' Roses" abgreifen. Zwar gab es einen Vertrag zwischen Rose und den Machern des Spiels, allerdings soll "Guitar Hero III" statt mit Axl mit Slash promotet worden sein. Es heißt, im Spiel komme der Titel "Welcome To The Jungle" vor. Dieser Song ist ursprünglich von "Guns N' Roses". Weil aber Slash schon seit Jahren nicht mehr bei der Band ist, aber trotzdem für die Promotion eingesetzt wurde, meckert Axl Rose jetzt. Er erklärte, die Rechte für den Song lägen bei ihm, nicht bei Slash - deshalb wolle er entschädigt werden.


Anzeige





Meldung am 25.11.2010 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/axl-rose-klage-wegen-guitar-hero-iii-/
Short-URL: https://mix1.de/n897
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipp

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.