mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Chris Cornell-Statue eingeweiht

Anzeige




Chris Cornell-Statue eingeweiht

Foto: Universal Music

SEATTLE (FIRSTNEWS) - Chris Cornell wurde nun für immer im Stadtbild von Seatlle verewigt. Eine Statue des verstorbenen Sängers wurde direkt neben dem Museum of Pop Culture errichtet. Am Wochenende haben Freunde und Familie des Sängers die Figur in einer Zeremonie eingeweiht. Seine drei Töchter enthüllten das Kunstwerk. Der feierliche Moment wurde in einem "Twitter"-Video festgehalten. Cornells Witwe Vicky hatte den Künstler Nick Marra beauftragt, die Bronzeskulptur anzufertigen. Die lebensgroße Statue bildet Cornell mit einer Gibson-Gitarre, mit langen Haaren, in den für den Sänger typischen Stiefeln, kurz vor dem Saiten-Anschlag, ab. Die zweifache Mutter Vicky kommentierte dazu: „Er war die Stimme einer Generation und ein Künstler, der uns weiterhin immer näher zusammen bringt.“

Chris Cornell beging am 18. Mai 2017 Selbstmord.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 10.10.2018 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/chris-cornell-statue-eingeweiht/
Short-URL: https://mix1.de/n72963
Quelle: Firstnews






CD/DVD - Reviews zu "chris cornell"
Cover: Chris Cornell - Higher Truth Chris Cornell
Higher Truth
Album  |  Genre: Pop / Rock
Veröffentlichung: 18.09.2015

Button amazon.de
Button iTunes

Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button