mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Christina Stürmer über Nostalgie in ihren Texten

Anzeige


Foto: © mix1.de | M. Baran

BERLIN (FIRSTNEWS) – In zwei Wochen startet Christina Stürmer ihre Tour - unter dem Motto „Überall zu Hause“, wie ihr gleichnamiges Album (VÖ September 2018). In den Texten geht es um Nostalgie, um Schneeballschlachten, das Ende einer früheren Beziehung; Diese Konfrontation mit so viel Vergangenheit war für sie eine Art Aufarbeitung. Die österreichische Pop-Rock-Sängerin erklärte im „ZDF morgenmagazin“ (09.04.): „Zuhause beim Songwriting haben wir bei dem Album sehr viel von mir aufgearbeitet. Ich mache das jetzt seit 16 Jahren. Ich komme aus einer Castingshow in Österreich und wurde damals Zweite. Gerade zu Beginn ging alles sehr, sehr schnell, dass ich da in diesem Musik-Pop-Zirkus gelandet bin. Und da ist natürlich viel passiert, vieles habe ich versäumt, nicht genossen, gerade zu Beginn, weil es eben alles so schnell gegangen ist. Und (…) [nun] habe ich die letzten 16 Jahre [angeschaut], was das alles mit mir gemacht hat, was schön oder vielleicht nicht so schön war. Das ist da alles verwurschtelt.“

„Überall zu Hause“ fühlt sich Christina Stürmer übrigens da, wo ihre Familie um sie rum ist.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 11.04.2019 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/christina-st-rmer-ber-nostalgie-in-ihren-texten/
Short-URL: https://mix1.de/n77701
Quelle: Firstnews






Weitere Nachrichten zu "Christina Stürmer"

Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button