mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Elizabeth Taylors gestorben

Anzeige


Elizabeth Taylors gestorben

Foto: imdb.com

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Auch Madonna und Barbra Streisand zeigen sich tief betroffen von Elizabeth Taylors Tod. Die Schauspielerin starb am 23.03. im Alter von 79 Jahren. Streisand war lange Jahre mit Diva befreundet. Wie "digitalspy.co.uk" berichtet, veröffentlichte sie ein folgendes Statement: "Es war nicht nur ihre Schönheit und ihr Starappeal - es war ihre Menschlichkeit. Sie setzte sich für HIV- und AIDS-Kranke ein, sie war witzig, sie war großzügig." Und auch Popstar Madonna ist in tiefer Trauer. Sie sagte: "Ich bin tief betroffen von der Nachricht, dass diese Legende von uns gegangen ist. Ich habe sie verehrt und respektiert - nicht nur als Schauspielerin, vor allem auch, weil sie sich so sehr für das Thema AIDS einsetzte."

Elizabeth Taylor verstarb gestern (23.03.) im Alter von 79 Jahren. Im Februar war Taylor aufgrund von Herzproblemen ins Cedars-Sinai Medical Center in L.A. eingewiesen worden und musste anschließend unter ärztlicher Aufsicht bleiben. Damals wurde bekannt, dass sie an einer Stauungsinsuffizienz leide, bei der sich Blut in der Herzkammer staut.





Meldung am 24.03.2011 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/elizabeth-taylor-madonna-barbra-streisand-trauern/
Short-URL: https://mix1.de/n4008
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button