mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Top Ten der höchstbezahlten MusikerInnen 2018

Anzeige


Top Ten der hoechstbezahlten MusikerInnen 2018

Foto: Anton Corbijn/Universal Music

NEW YORK (FIRSTNEWS) – Keiner verdient im Musikbusiness so wie viel „U2“. Die Band hat im Erhebungszeitraum stolze 118 Millionen Dollar für sich verbuchen können, gibt das „Forbes Magazine“ in seiner alljährlichen Liste bekannt. Ihnen folgt auf Platz zwei ebenfalls eine Band aus Großbritannien und zwar Coldplay mit Einnahmen von 115,5 Millionen Dollar. Und damit ist es noch nicht zu Ende: Rang drei geht erneut an einen Briten und zwar Ed Sheeran. Dank seiner Rekordtour scheffelte er 110 Millionen Dollar in die eigene Tasche. Und auch zwei Damen haben es in die Liste der zehn höchstbezahlten MusikerInnen von 2018 geschafft. Katy Perry und Taylor Swift. Die einstigen Feindinnen landen jeweils auf Platz fünf und Platz sechs.

Hier die Top Ten der höchstbezahlten MusikerInnen 2018 laut "Forbes":

01. U2: 118 Millionen Dollar
02. Coldplay: 115,5 Millionen Dollar
03. Ed Sheeran: 110 Millionen Dollar
04. Bruno Mars: 100 Millionen Dollar
05. Katy Perry: 83 Millionen Dollar
06. Taylor Swift: 80 Millionen Dollar
07. Jay-Z: 76,5 Millionen Dollar
08. Guns N‘ Roses: 71 Millionen Dollar
09. Roger Waters: 68 Millionen Dollar
10. P. Diddy: 64 Millionen Dollar




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 21.12.2018 veröffentlicht
Kategorie: Rückblick
Permalink: https://www.mix1.de/news/forbes-h-chstbezahlten-musikerinnen-2018/
Short-URL: https://mix1.de/n74916
Quelle: Firstnews







Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button