mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Grammy Awards 2013: die wichtigsten Gewinner

Anzeige




Grammy Awards 2013: die wichtigsten Gewinner

Foto: Universal Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Die Gewinner der Grammy Awards 2013 stehen fest. Doch nicht die üblichen Verdächtigen wie Rihanna, Katy Perry oder Bruno Mars waren die großen Gewinner, sondern zwei Bands: "The Black Keys" und "Mumford & Sons", die insgesamt acht Trophäen mit nach Hause nehmen durften. "The Black Keys" dominierten den Bereich Rock und gewannen in den Kategorien "Beste Rock-Perfomance", "Bester Rock-Song" und "Bestes Rock-Album". "Mumford & Sons" durften sich über den Grammy in der wohl wichtigsten Kategorie freuen: "Album des Jahres". Den "besten Song" legten "fun." mit "We Are Young" hin, zusätzlich wurden sie als "bester neuer Künstler" ausgezeichnet. Im Bereich Rap gab es bei der 55. Ausgabe der Grammy-Verleihung kein Vorbeikommen an Jay-Z und Kanye West. Von vier Kategorien sicherten sich die beiden drei - nur Drake konnte mit seiner Platte "Take Care" die Kategorie "Bestes Album" für sich entscheiden.


Hier die wichtigsten Gewinner:

ALBUM DES JAHRES
Mumford & Sons - Babel

AUFNAHME DES JAHRES
Gotye featuring Kimba - 'Somebody That I Used To Know'

SONG DES JAHRES
fun. featuring Janelle Monáe - 'We Are Young'

BESTER NEUER KÜNSTLER
fun.

POP BEREICH

BESTE POP SOLO PERFORMANCE
Adele - 'Set Fire To The Rain' Live at the Royal Albert Hall

BESTE POP DUO/GRUPPEN PERFORMANCE
Gotye featuring Kimbra - 'Somebody That I Used To Know'

BESTES STIMMLICHES POP-ALBUM
Kelly Clarkson - "Stronger"


DANCE/ELECTRO-BEREICH

BESTE DANCE-AUFNAHME
Skrillex featuring Sirah - 'Bangarang'

BESTES DANCE/ELEKTRONSICHES ALBUM
Skrillex - "Bangarang"


ALTERNATIVE BEREICH

BESTES ALTERNATIVE ALBUM
Gotye - "Making Mirrors"


ROCK BEREICH

BESTE ROCK PERFORMANCE
The Black Keys - 'Lonely Boy'

BESTE HART ROCK/METAL PERFORMANCE
Halestorm - 'Love Bites (So Do I)'

BESTER ROCK-SONG
The Black Keys - 'Lonely Boy'

BESTES ROCK-ALBUM
The Black Keys - El Camino


R&B BEREICH

BESTE R&B PERFORMANCE
Usher - 'Climax'

BESTE TRADITIONELLE R&B PERFORMANCE
Beyoncé - 'Love on Top'

BESTER R&B SONG
Miguel - 'Adorn'

BESTES ZEITGENÖSSISCHES URBAN ALBUM
Frank Ocean - "Channel Orange"

BESTES R&B ALBUM
Robert Glasper Experiment - "Black Radio"


RAP BEREICH

BESTE RAP PERFORMANCE
Jay-Z & Kanye West - 'N****s in Paris'

BESTE RAP-GESANGS-KOLLABORATION
Jay-Z & Kanye West Featuring Frank Ocean & The-Dream - 'No Church In The Wild'

BESTER RAP SONG
Jay-Z & Kanye West - 'N****s in Paris'

BESTES RAP ALBUM
Drake - Take Care


COUNTRY BEREICH

BESTE COUNTRY SOLO PERFORMANCE
Carrie Underwood - 'Blown Away'

BESTE COUNTRY PERFORMANCE EINES DUOS/GRUPPE
Little Big Town - 'Pontoon'

BESTER COUNTRY SONG
Carrie Underwood - 'Blown Away'

BESTES COUNTRY ALBUM
Zac Brown Band - Uncaged


ANDERE AUSGEWÄHLTE BEREICHE

BESTES STIMMLICHES JAZZ ALBUM
Esperanza Spalding - "Radio Music Society"

BESTES AMERIKANISCHES ALBUM
Bonnie Raitt - "Slipstream"


PRODUKTIONSBEREICH

PRODUZENT DES JAHRES (nicht klassisch)
Dan Auerbach


MUSIK VIDEOS

BESTES KURZ-VIDEO
Rihanna featuring Calvin Harris - 'We Found Love'

BESTES LANGES VIDEO
Mumford & Sons, Edward Sharpe and the Magnetic Zeros and Old Crow Medicine Show - "Big Easy Express"

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 11.02.2013 veröffentlicht
Kategorie: Musikawards
Permalink: https://www.mix1.de/news/grammy-awards-2013-die-wichtigsten-gewinner/
Short-URL: https://mix1.de/n21219
Quelle: FIRSTNEWS



ANZEIGE



Direkt zu den Charts


ANZEIGE




Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2017 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.