Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

I Blame Coco: Tochter von Sting startet durch

Anzeige




BERLIN (FIRSTNEWS) - "I Blame Coco" - so heißt eine Newcomerin, die wir eigentlich alle kennen. Hinter dem Namen verbirgt sich Eliot Paulina Sumner - also die Tochter von Sting. Und die bringt heute (11.02.) ihr Debüt-Album "The Constant" auf den Markt. Und natürlich will die Sängerin ihre Platte auch live vorstellen. Ab März geht es auf Tour. Hierzulande wird Coco am 21. März in Berlin, am 23. März in Hamburg, am 26. März in Lausanne, am 27. März in Köln, am 28.02. März in München und am 29. März in Zürich vorbeischauen. Übrigens: Hilfe vom berühmten Papa will die Sängerin nicht haben, sie erklärte unlängst, sie wolle es allein schaffen und sich nicht auf den Lorbeeren ihres Namens ausruhen.


I Blame Coco – Self Machine


Beitrag Social Media teilen

Meldung am 11.02.2011 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/i-blame-coco-tochter-von-sting-startet-durch/
Short-URL: https://mix1.de/n2885
Quelle: FIRSTNEWS



ANZEIGE



Direkt zu den Charts

ANZEIGE


CD/DVD - Reviews zu "blame coco"
Cover: I Blame Coco - The Constant I Blame Coco
The Constant
Album  |  Genre: Electro-Pop
Veröffentlichung: 11.02.2011

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: I Blame Coco - Self Machine I Blame Coco
Self Machine
Single  |  Genre: Alternativ
Veröffentlichung: 04.02.2010

Button iTunes


Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Fotos | Konzertfotos
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.