mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Ja Rule: Tonstudio, Kino & Gefängnis

Anzeige


Ja Rule: Tonstudio, Kino und Gefaengnis

Foto: imdb.com

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Heute (08.06.) hat Ja Rule einen straffen Terminplan: Erst geht er ins Tonstudio, dann ins Kino, und danach ins Gefängnis. Der Rapper muss nämlich seine zweijährige Haftstrafe wegen illegalen Waffenbesitzes antreten. Und die letzten Stunden in Freiheit wollte er nutzen, um noch ein paar letzte Tracks einzuspielen und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Über "Twitter" teilte der 31-Jährige zudem mit: "Dies ist mein letzter Tag... Ganz viel Liebe an meine Fans. Ich liebe euch alle. Danke, dass ihr mich all die Jahre über ausgehalten habt, und auch während dieser ganzen Sache, die ich durchmache. Werde bald wieder daheim sein."

Ja Rule wurde bereits 2007 wegen illegalen Waffenbesitzes verhaftet, aber erst 2010 fällte der Richter ein Urteil. Und das lautet: zwei Jahre Gefängnis.


Anzeige



Meldung am 08.06.2011 veröffentlicht
Kategorie: Rap / Hip Hop / R&B
Permalink: https://www.mix1.de/news/ja-rule-tonstudio-kino-gefaengnis/
Short-URL: https://mix1.de/n6003
Quelle: Firstnews






CD/DVD - Reviews zu "rule"
Cover: Matoma & The Notorious B.I.G. feat. Ja Rule & Ralph Tresvant - Old Thing Back Matoma & The Notorious B.I.G. feat. Ja Rule & Ralph Tresvant
Old Thing Back
Single  |  Genre: Tropical House

Button iTunes
Cover: Christmas Rules - Various Artists Christmas Rules
Various Artists
Sampler  |  Genre: Various

Button amazon.de
Button iTunes

Anzeige


T-Shirt Tipps
Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä