mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Jahresrückblick: Comebacks 2013

Anzeige


• Im Januar feiert Justin Timberlake mit der Single "Suit & Tie" sein musikalisches Comeback. Im März folgt das Album "The 20/20 Experience". Zuletzt hatte der Sänger 2006 den Longplayer "FutureSex/LoveSounds" veröffentlicht. Während seiner musikalischen Pause hatte Timberlake sich ganz auf die Schauspielerei konzentriert.

• Dido feiert nach fünf Jahren Pause ihr Comeback. Im Februar veröffentlicht sie die Single "No Freedom", im März folgt das Album "The Girl Who Got Away"

• David Bowie veröffentlicht nach zehn Jahren Pause im März das Album "The Next Day"

• Die Original-Besetzung der "Sugababes" kündigt ihr Comeback an. Mutya Buena, Keisha Buchana und Shioban Donaghy kehren als "Mutya Keisha Shioban" zurück. 2014 soll ihr Comeback-Album auf den Markt kommen.

• Nach acht Jahren Pause stehen die ehemaligen "Destiny's Child"-Sängerinnen Beyoncé Knowles, Michelle Williams und Kelly Rowland wieder gemeinsam beim Super Bowl auf der Bühne.

• Lily Allen kehrt nach der Babypause auf die Bühne zurück. Im November veröffentlicht sie die Singles "Somewhere Only We Know" und "Hard Out Here". 2014 soll das Comeback-Album folgen.

• Die britische Girlband "Atomic Kitten" kündigt ihr Comeback an. 2014 soll ein neues Album von Natasha Hamilton, Kerry Katona und Liz McClarnon erscheinen.

• "Nine Inch Nails" feiern ihr Live-Comeback. Nach vier Jahren Pause gehen sie im Sommer 2013 wieder auf Tour.

• Jason Derulo meldet sich nach seiner schweren Wirbelverletzung zurück. Er veröffentlicht das Album "Tattoos".

• Im Mai kündigen "TLC" ihr Comeback an. 2014 soll ein neues Album veröffentlicht werden.

• Im August stehen "*NSync" zum ersten Mal seit neun Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne. Joey Fatone, Lance Bass, Chris Kirkpatrick und JC Chasez tanzen bei den VMAs mit Justin Timberlake. Eine Reunion der ehemaligen Boyband steht deshalb allerdings nicht an.

• Ex-"Spice Girl" Geri Halliwell versucht sich wieder als Solo-Künstlerin. Ihre Single "Half of Me" floppt allerdings.

• Cher veröffentlicht nach zwölf Jahren Pause wieder ein Studioalbum. Im Oktober erscheint die Platte "Closer to the Truth".

• Adele feiert bei der Oscar-Verleihung nach der Babypause ihr Live-Comeback.

• Boy George kündigt in einem Interview die Reunion von "Culture Club" an. Die Band will 2014 ein neues Album veröffentlichen.





Meldung am 20.12.2013 veröffentlicht
Kategorie: Rückblick
Permalink: https://www.mix1.de/news/jahresrueckblick-comebacks-2013/
Short-URL: https://mix1.de/n29356
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button