mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Kein neues Album mehr von Rage Against The Machines

Anzeige




Kein neues Album mehr von Rage Against The Machines

Foto: Sony Music/BMG

LONDON (FIRSTNEWS) – Bei „Rage Against The Machines” gibt es so gut wie keine Chance darauf, dass je wieder ein neues Album aufgenommen wird. 2000 lösten sie sich auf, doch 2007 kam die Band wieder zusammen, ohne jedoch j wieder ins Studio zu gehen. Gitarrist Tom Morello meinte in der „Beats 1“-Show „It’s Electric“ dazu: „Eines der Dinge, die mir dabei geholfen haben, war, dass wir alles vom Tisch nahmen, was für uns kontrovers war: Musik schreiben, Interviews geben, einen Manager zu haben – all diese Dinge. Wir meinten einfach: ‚Wir machen diese Dinge nicht mehr. Wir spielen einfach nur Shows, sind in der Lage, einander in die Augen zu blicken und haben eine großartige Zeit und versuchen nichts von den Dingen, die zu Stress geführt haben.‘“

2016 machte die Band ohne Frontmann Zack de la Rocha weiter, da dieser an einem Soloalbum arbeitete. Stattdessen holten sich die restlichen Mitglieder neue Frontmänner und nannten sich fortan „Prophets of Rage“.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 05.08.2018 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/kein-neues-album-mehr-von-rage-against-the-machines/
Short-URL: https://mix1.de/n71230
Quelle: Firstnews







Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button