mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Kinostarts Deutschland (11.08.2011)

Anzeige




PLANET DER AFFEN: PREVOLUTION (The Rise of the Planet of the Apes)

USA 2011
Genre: Science-Fiction
Regie: Rupert Wyatt
Darsteller: James Franco, Freida Pinto, Tom Felton
Inhalt:
Hilflos muss der Wissenschaftler Will Rodman mit ansehen, wie sein einstmals brillanter Vater an Demenz dahinsiecht. Er beginnt mit Schimpansen zu experimentieren, um ein Gegenmittel zu finden. Nach einem Vorfall im Labor bringt Will das Schimpansenbaby Caesar nach Hause und zieht den hyperintelligenten Primaten wie ein Familienmitglied groß. Nach dem Tod von Wills Vater rastet Caesar aus und wird wegen seiner gewalttätigen Tendenzen zu anderen Schimpansen in ein riesiges Käfigsystem gesteckt. Entsetzt von deren Siechtum zettelt Caesar einen Aufstand an.


DIE ANONYMEN ROMANTIKER (Les émotifs anonymes)

Frankreich/Belgien 2010
Genre: Komödie/Lovestory
Regie: Jean-Pierre Améris
Darsteller: Isabelle Carré, Benoît Poelvoorde, Lorella Cravotta
Inhalt:
In der Herstellung verführerischer Schokoladenkreationen ist Angélique sehr erfinderisch, doch wenn es darum geht, jemanden anzusprechen, fällt sie auch schon mal in Ohnmacht. Während sie in einer Selbsthilfegruppe Trost sucht, versucht ihr neuer Chef seine Hemmungen in therapeutischen Einzelsitzungen zu überwinden. Das Zusammentreffen der beiden und die unerwartete Zuneigung ist für die liebenswerten Neurotiker eine große Herausforderung, der sie sich mit unkonventionellen Mitteln annehmen und dabei ein ganz persönliches Rezept für die Liebe entwickeln.


DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN (La solitudine die numeri primi)

Italien/Deutschland/Frankreich 2010
Genre: Drama
Regie:
Darsteller:
Inhalt:
In der Schule begegnen sich Alice und Mattia zum ersten Mal und sie werden einander immer wieder begegnen. Sie fühlen sich voneinander angezogen, doch eine Verbindung einzugehen, schaffen sie nicht. Zu sehr sind die Außenseiter von Traumata aus ihrer Kindheit geprägt. Alice verlor nach einem Skiunfall das Vertrauen in ihren Vater und seitdem misstraut sie jedem, vor allem sich selbst. Mattia gibt sich die Schuld am Verschwinden seiner Zwillingsschwester.


RESTURLAUB

Deutschland 2011
Genre: Komödie
Regie: Gregor Schnitzler
Darsteller: Maximilian Brückner, Mira Bartuschek
Inhalt:
Der 37-jährige Bamberger Brauerei-Marketingmanager Pitschi Greulich will weder mit seiner Freundin Sabine Kinder kriegen noch das von den Eltern geforderte Eigenheim bauen und schon gar nicht zum elften Mal in Folge mit seinen Kumpels in den Mallorca-Urlaub düsen. Also disponiert Pitschi am Flughafen kurzfristig um und landet mit einem Mal in Argentinien, wo er gedenkt, ein neues Leben zu beginnen. Doch in der Ferne merkt der krisengebeutelte Thirtysomething, dass all das, was er eigentlich suchte, längst zu Hause auf ihn wartet.


SHIT YEAR

USA 2010
Genre: Drama
Regie: Cam Archer
Darsteller: Ellen Barkin, Luke Grimes, Bob Einstein
Inhalt:
Es ist das Ende ihrer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin: Colleen West hat alle Vorkehrungen getroffen, ihren Arbeitsplatz für immer zu verlassen - dazu gehören eine letzte glorreiche Schauspielrolle in dem Theatererfolg "Star Witness", eine beendete Affäre mit einem jungen Schauspielkollegen und ein abschließendes Fernsehinterview. Um zur Ruhe zu kommen, zieht sich die alternde Diva in eine Hütte in den Bergen zurück, wo sie wiederum mit neuen Strapazen wie Baustellenlärm und Nachbarschaftskonflikten konfrontiert wird. Dazu gesellt sich die Angst, nicht mehr gebraucht zu werden.


TOAST

Großbritannien 2010
Genre: Komödie
Regie: S.J. Clarkson
Darsteller: Helena Bonham Carter, Freddie Highmore, Oscar Kennedy
Inhalt:
Mrs Potter ist Reinigungsfrau bei den Slaters. Sie becirct den Hausherrn nach dem Tod seiner Frau mit üppigen Gerichten und darf bald an dessen Seite den Aufstieg in die Mittelschicht genießen - sehr zum Leidwesen von Sohnemann Nigel, der seine Mutter betrauert und die Stiefmutter hasst, jede Gelegenheit nutzt, sie in der Gesellschaft zu kompromittieren. Bald konkurrieren Stiefsohn und Stiefmutter erbittert um Aufmerksamkeit und Zuneigung des Pater Familias, gegen Buttercremetorte setzt Nigel Spaghetti Bolognese. Der Kampf kumuliert zum Küchen- Showdown bei der Herstellung von Zitronenbaiser.


I'M STILL HERE (I'm Still Here - The Lost Year of Joaquin Phoenix)

USA 2010
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Casey Affleck
Darsteller: Joaquin Phoenix, Antony Langdon, Carey Perloff
Inhalt:
Im Herbst 2008 kündigt der Schauspieler und Golden-Globe-Preisträger Joaquin Phoenix ("Walk the Line") an, er werde seine erfolgreiche Filmkarriere beenden, um sich als Hip-Hop-Musiker und Rapper neu zu erfinden. Er lässt sich einen wild wuchernden Zottelbart stehen und steht am Anfang eines teils tumultartigen, mit peinlichen Nacktauftritten und Drogen gespickten Jahres, in dessen Verlauf an seinem Geisteszustand gezweifelt wird. Am Ende kehrt Phoenix in die "Normalität" zurück und bekennt, er habe alles inszeniert und die Medien getäuscht - ein großer Schauspieler.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 08.08.2011 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/kino-starts-deutschland-11-08-2011-/
Short-URL: https://mix1.de/n7552
Quelle: Firstnews







Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button