mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Menowin Fröhlich: der Knast wartet!

Anzeige


DARMSTADT (FIRSTNEWS) - 2011 wird wohl doch nicht das Jahr von Menowin Fröhlich. Der Sänger muss nun endgültig ins Gefängnis. Das bestätigte das Amtsgericht Darmstadt gegenüber der Seite "Castingshow-news.de". Es heißt, die Verfassungsbeschwerde von Fröhlich sei nicht angenommen worden. Haftaufschub wurde dem "DSDS"-Kandidaten zwar gewährt, doch dieser ist nun um. Und das heißt, der Haftbefehl gegen Menowin könnte in den nächsten Tagen vollstreckt werden.

Vor geraumer Zeit wurde Menowin Fröhlich wegen Körperverletzung verurteilt, die Reststrafe wurde jedoch zur Bewährung ausgesetzt. Weil der Sänger aber gegen seine Auflagen verstieß, ordnete das Amtsgericht Darmstadt an, dass Fröhlich seine Reststrafe von 313 Tagen absitzen muss. Zwar holte Menowin 2010 noch einen Haftaufschub heraus, seine Verfassungsbeschwerde schien aber von Anfang an zum Scheitern verurteilt.





Meldung am 07.01.2011 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/menowin-froehlich-der-knast-wartet-/
Short-URL: https://mix1.de/n1988
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button