mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

MOBY wäre gern attraktiver

Anzeige


MOBY waere gern attraktiver

Foto: FIRSTNEWS

NEW YORK (FIRSTNEWS) - Moby hat sich mit seinem Aussehen abgefunden. Er findet sich zwar selbst nicht sonderlich attraktiv, doch inzwischen kann der Musiker gut damit leben. Der 45-Jährige sagte laut "contactmusic.com": "Ich würde mich als klein, kahlköpfig und weiß beschreiben. Kleine, kahlköpfige, weiße Männer sind irgendwie austauschbar. Fast jeder kahlköpfige Weiße auf diesem Planeten sieht wie ich aus." Er werde deshalb auch ständig verwechselt. Früher habe er sich ziemlich darüber geärgert, inzwischen habe er sich damit abgefunden. Moby wörtlich: "Ich habe über die Tatsache, dass ich keine Kreuzung aus Johnny Depp und Orlando Bloom bin, lamentiert. Dann vor ein paar Jahren habe ich eine Kombination von Akzeptanz und Gelassenheit entdeckt, als ich in den Spiegel blickte. Mit meinem Gesicht ist nichts fürchterlich falsch, auch wenn ein paar Teile nicht sehr inspirierend sind."


Anzeige





Meldung am 26.07.2011 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/moby-waere-gern-attraktiver/
Short-URL: https://mix1.de/n7214
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2022   Logo SchlagerOlymp 2022
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä