mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Paramore: definitiv keine Trennung!

Anzeige


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - "Paramore" werden sich auf gar keinen Fall trennen. Das erklärte jetzt Frontfrau Hayley Williams. Nachdem Josh und Zac Farro aus der Band ausstiegen, gab es natürlich Gerüchte. Und diese besagten, "Paramore" würden nicht zu dritt weitermachen wollen. Dies scheint auch zu stimmen. Allerdings will sich die Band wieder Verstärkung holen. Es heißt, John Freese und Justin York würden die Plätze von Josh und Zac einnehmen. Und Hayley sagte gegenüber MTV, die ganzen Berichte im Internet würden ganz schön nerven: "Wir wollen die Chance bekommen, unseren Fans zu zeigen, dass wir drei immer noch da sind. Wir gehen nirgendwo hin. Eine Menge Kids fragen, ob wir uns trennen werden. Das zeigt doch, dass die Kommunikation im Internet gestört ist... Wir wollen zeigen, dass es für uns eine Zukunft gibt und wir bereit dafür sind."

Josh und Zac Farro verließen die Band im Dezember 2010. Angeblich kamen sie mit dem Rummel um Frontfrau Hayley Williams nicht zurecht.





Meldung am 05.01.2011 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/paramore-definitiv-keine-trennung-/
Short-URL: https://mix1.de/n1924
Quelle: Firstnews






CD/DVD - Reviews zu "paramore"
Cover: Paramore - Paramore Paramore
Paramore
Album  |  Genre: Alternative-Rock

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Paramore - Now Paramore
Now
Single  |  Genre: Alternative-Rock
Cover: B.o.B feat. Hayley Williams of Paramore <!-- BOB --> - Airplanes B.o.B feat. Hayley Williams of Paramore
Airplanes
Single  |  Genre: Rap international

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Paramore - Brand New Eyes Paramore
Brand New Eyes
Album  |  Genre: Alternative-Rock

Button amazon.de

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button