mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Pete Doherty: doch wieder Drogen?

Anzeige


Pete Doherty: doch wieder Drogen?

Foto: FIRSTNEWS

PARIS (FIRSTNEWS) - Kann Pete Doherty doch nicht die Finger von Drogen lassen? Zumindest soll sich der Sänger jetzt neue Crack-Pfeifen zugelegt haben. Laut der "Sun" fuhr Doherty dafür extra nach Paris. In einem Antiquitätenladen soll er fünf Crack-Pfeifen aus den 1930er Jahren erstanden haben. Ein Insider sagte: "Er mochte die Dinger und meinte, er würde sie alle nehmen. Und dann fragte er, ob die Pfeifen denn auch noch funktionieren würden... Pete hatte übrigens ein Mädchen im Arm. Er war höflich, nett und lustig." Ob Doherty die Crack-Pfeifen auch anzünden wird, wissen wir nicht. Eigentlich gilt der Sänger als clean.

Pete Doherty kann auf eine lange Drogenkarriere zurückblicken. Der Sänger war bereits Heroin-, Crack- und Kokainabhängig. Seine Drogensucht brachte ihm sogar eine Haftstrafe ein. Angeblich ist Doherty aber seit einem Aufenthalt in einer Reha-Einrichtung clean.





Meldung am 03.01.2012 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/pete-doherty-doch-wieder-drogen-/
Short-URL: https://mix1.de/n11290
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button