mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

P!nk schnappte sich Eminem betrunken

Anzeige


P!nk schnappte sich Eminem betrunken

Foto: Sølve Sundsbø/Sony Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – P!nk hat unbedingt Eminem auf ihrem Album „Beautiful Trauma“ haben wollen und offenbar musste sie sich etwas Mut antrinken, bevor sie ihn fragen konnte. Der „LA Times“ erzählte sie jedenfalls: „Ich wollte einen Rap-Grammy. Ich habe also sehr viel Wein getrunken und eine Rap-Vers geschrieben. Ich war mittelmäßig von meinen Rap-Fähigkeiten beeindruckt. Dann ging ich nach Hause und habe noch ein bisschen mehr Wein getrunken, denn das hört sich immer nach einer guten Idee an und ich habe Eminem eine Mail geschrieben: ‚Ich habe dich geliebt, seit du mir dein Autogramm bei den MTV Awards 2001 gegeben hast und ich werde jetzt eine Rapperin sein und du wirst mit mir rappen.“ Und er schrieb mir zurück: ‚Ok.‘“ Heraus kam dabei das Stück „Revenge“.

Dieses kann man sich übrigens ab heute (13.10.2017) auf Pinks neuem Album „Beautiful Trauma“ anhören.





Meldung am 13.10.2017 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/pink-schnappte-sich-eminem-betrunken/
Short-URL: https://mix1.de/n64019
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button