mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Black Music

Musiknews - Rap / Hip Hop / R&B News

Anzeige



Nr. 1 Finder

  Meldung vom 25.05.2018



Bushido zeigt seine liebende Seite

© ok / Michael Wilfling


BERLIN (FIRSTNEWS) - Bushido ist einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Beweis gefällig? Seine letzten fünf Alben gingen sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und in Österreich auf Platz eins. Um der Bezeichnung „Gangster-Rapper“ auch gerecht zu werden, beleidigt der Bonner gerne mal Politiker und Promis. Aber der 39-Jährige kann auch ganz anders, wie er aktuell auf „Instagram“ beweist. Dort veröffentlichte Bushido ein Bild mit seiner Frau Anna-Maria mit der Kennzeichnung: „Alles ...

  Meldung vom 23.05.2018



Kendrick Lamar muss Konzert unterbrechen

© Universal Music/Christian San Jose


ALABAMA (FIRSTNEWS) - Kendrick Lamar ist beim diesjährigen Hangout-Festival in Alabama aufgetreten. Während seiner Performance wollte der Rapper einem Fan eine Freude machen, der Schuss ging aber leider nach hinten los. Der Rapper holte eine Frau zu sich auf die Bühne, um an ihrer Seite seinen Hit "m.A.A.d City" zu performen. Sie versicherte ihm den Text zu kennen und legte gemeinsam mit ihm los. Die Frau kannte den Text wirklich in und auswendig, inklusive des N-Wortes. Insgesamt dreimal habe sie ...

  Meldung vom 23.05.2018



Offizieller WM-Song 2018 kommt von Will Smith

© FIRSTNEWS


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Will Smith hat mit seinen Hits „Fresh Prince of Bel Air“ und „Men In Black“ Evergreens geschrieben. Die Gemeinsamkeit seiner erfolgreichsten Songs liegt darin, dass sie nicht reine Album-Songs waren, sondern für Film und Fernsehen genutzt wurden. An dieses Erfolgsrezept knüpft der Rapper und Schauspieler jetzt an, denn sein neues, kommendes musikalisches Meisterwerk wird offizieller WM-Song für das anstehende Fußball-Event in Russland. Gemeinsam mit Nicky Jam und der ko ...

  Meldung vom 17.05.2018



Rapper Gzuz: 'Ich war halt ein Scheidungskind'

© Universal Music


MÜNCHEN (FIRSTNEWS) – Rapper Gzuz verarbeitet mit seiner Musik seine Erlebnisse. Die sind vom Ghetto geprägt. Waffen, Autos, Kriminalität. Der Musiker saß dementsprechend auch von 2010 an drei Jahre in Haft. Inzwischen hat er sich rehabilitiert und macht erfolgreichen Deutsch-Rap. Den Ursprung seines holprigen Werdegangs sieht er in seiner Kindheit. Im Interview mit dem „Playboy“ gab er private Einblicke: „Ich war halt ein Scheidungskind, es gab viel Stress zwischen meinen Eltern. Eklige Sache, so ...

  Meldung vom 16.05.2018



Rapper Gzuz: Drei Punks als musikalisches Vorbild

© Universal Music


HAMBURG (FIRSTNEWS) - Gzuz ist sein Rapper-Ego – Ghetto Zeug unzensiert steckt hinter dem Namen und in seiner Musik. Im Interview mit dem "Playboy" gab der 29-Jährige Einblicke in seine Kunst. Er sagte: „Was ich in meinen Texten erzähle, habe ich auch erlebt. Drogen verkaufen, Typen langmachen. Wenn ich darüber rappe, wie ich meine Tochter ins Bett bringe, verkauft sich das eben nicht so gut.“ Sein musikalisches Vorbild überrascht deshalb etwas. Gzuz offenbarte: „Die 'Ärzte' haben mich stark ...

  Meldung vom 16.05.2018



Bushido: 'Sonny Black' vom Index genommen

© Ersguterjunger/Michael Wilfling


BERLIN F(IRSTNEWS) – Das umstrittene Bushido-Album „Sonny Black“ darf wieder frei verkauft werden. 2015 hatte die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die Platte auf den entsprechenden Index gesetzt mit der Begründung, dass in den Texten Gewalt und ein krimineller Lebensstil verherrlicht wird. Wie „Spiegel Online“ berichtet, hat das Oberverwaltungsgericht in Münster jetzt jedoch beschlossen, dass damals nicht sorgfältig genug zwischen Jugendschutz und Kunstfreiheit abgewogen wurde und das ...

  Meldung vom 15.05.2018




BERLIN (FIRSTNEWS) - Nach dem Echo-Eklat sorgt Rapper Farid Bang erneut für Gesprächsstoff. Dieses Mal beschimpft er in einem neuen Song AfD-Politikerin Alice Weidel. Der 31-Jährige veröffentlichte am Montagabend (14.05.2018) auf "Instagram" einen 20-sekündigen Ausschnitt, in dem er Weidel als „Nazi-Bitch“ bezeichnet und ihr droht, ihr das Nasenbein zu brechen.

Nachdem Farid Bang und sein Rap-Partner Kollegah im April trotz von vielen als antisemitisch empfundener Textzeilen mit dem Echo ...

  Meldung vom 11.05.2018



R. Kelly  wird aus 'Spotify'-Playlisten verbannt

© Sony Music / Randee St. Nicholas


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Die schlechten Nachrichten rund um R. Kelly reißen nicht ab. Der „I Believe I Can Fly“-Sänger ist längst nicht mehr im Höhenflug, sondern flog jetzt weitestgehend aus dem Streaming-Dienst „Spotify“. Wie das „Handelsblatt“ berichtete, sind alle Werke des R&B-Künstlers aus sämtlichen Playlisten und Empfehlungen gelöscht worden. Zwar befindet sich seine Musik noch auf der Plattform, aktiv promotet wird sie jetzt aber nicht mehr.

Gründe für die Verbannung finden ...

  Meldung vom 09.05.2018



US: Post Malone bricht Rekord in den Charts

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Die Woche steht in den US-Charts eindeutig im Zeichen von Post Malone. Die neue Platte des Rappers „Beerbongs & Bentleys“ schaffte es auf Anhieb auf die Spitze der Album-Charts und sicherte sich zudem die meisten Streams für eine Scheibe in einer Woche. Und damit nicht genug: Wie „billboard.com“ bekanntgibt, schafft es Post Malone in den Top 20 der U ...

  Meldung vom 09.05.2018



Marteria ist wieder Marsimoto: Tour-Termine 2019

© Sony Music, Paul Rippke


BERLIN (FIRSTNEWS) - Marteria lässt wieder sein Alter Ego Marsimoto ran. Mit „Verde“ kam ja neulich das fünfte Marsimoto-Studio-Album raus und die Songs daraus gibt es 2019 live zu hören. Der Musiker geht dann ab Februar auf Europatour durch sechs Staaten. Auf „eventmagazin.info“ sind die Tour-Termine veröffentlicht, Karten gibt es bei „eventim.de“.

Das sind die Tour-Termine 2019:

07.02. Granada , Planta Baja
09.02. Amsterdam , Melkweg
11.02. Hamburg , Große Freih ...

  Meldung vom 03.05.2018



Post Malone stellt Rekorde auf

© Universal Music


BERLIN (FIRSTNEWS) – Post Malone, der Name steht für Rekorde. Erst letzten Freitag (27.04.) veröffentlichte der Rapper sein aktuelles Album „Beerbongs & Bentleys“ und schon nach nur vier Tagen hat er damit in den USA den Platin-Status erreicht. Doch damit nicht genug, wie „Universal Music“ weiter verlauten lässt: Mit über 79 Millionen Streams weltweit und 48 Millionen Streams in den USA hat "Beerbongs & Bentleys" den "Spotify"-Rekord für die meisten Streams am ersten Veröffentlichungstag geholt. ...

  Meldung vom 02.05.2018



Macklemore über seine Drogen-Erlebnisse

© Bendo LLC/Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Um den Tücken des Ruhms zu entgehen, hat Macklemore zu Drogen gegriffen. Er und sein Kollege Ryan Lewis sind 2013 mit ihrem Song „Thrift Shop“ praktisch über Nacht berühmt geworden. Dem „Fault Magazine“ erzählte der heute 34-Jährige dazu: „Sich an den Ruhm in kurzen Zeit anzupassen und dabei nicht nüchtern zu sein, war das Schlimmste. (…) Dass ich plötzlich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf mich gezogen hatte und all die Auszeichnungen, die damit kamen, ich wusste ...

  Meldung vom 28.04.2018



Ne-Yo will ins Filmgeschäft

© Universal Music/Chris Standford


LONDON (FIRSTNEWS) – Ne-Yo möchte sich offenbar neben der Musik auch ein Standbein in der Filmbranche aufbauen. Allerdings plant er nicht, vor die Kamera zu treten, wie er gegenüber der „Sun“ ausplauderte. Er sagte: „Ich möchte mehr in den TV- und Filmbereich gehen, aber wahrscheinlich nicht vor der Kamera. Ich möchte Regie führen und schreibe. Ich habe schon angefangen, einen Film zu schreibe. Ich bin mir noch nicht sicher, wie gut das Drehbuch bisher ist, denn ich lerne noch. Es gibt einen riesigen ...

  Meldung vom 25.04.2018



Anzeige gegen Kollegah & Farid Bang?

© Universal Music/Denis Ignatov


BIELEFELD (FIRSTNEWS) - Der Skandal um Kollegah und Farid Bang zieht immer weitere Kreise. Das Bielefelder "Westfalen-Blatt" berichtet jetzt, dass ein Mann aus Hamburg bei der Polizei in Güthersloh Strafanzeige gegen die beiden Rapper erhoben haben soll. Dem Bericht zufolge soll sich die Anzeige gegen die Musiker und den Vorstandschef der" Bertelsmann Music Group (BMG)", Hartwig Masuch, richten. Es gehe um den Vorwurf der Volksverhetzung. Der Staatsschutz in Bielefeld überprüfe die Anzeige derzeit, ...

  Meldung vom 25.04.2018



Macklemore: Obst-Korb für die Fans

© Bendo LLC/Warner Music


WIEN (FIRSTNEWS) – Macklemore scheint die Ernährung seiner Fans am Herzen zu liegen. Bei seinem Konzert gestern (24.04.) im Gasometer in Wien schenkte er dem Publikum Obst. Wie „Stars24“ berichtet, stand der Rapper plötzlich mit einem Obst-Korb auf der Bühne und meinte: „Ich habe backstage immer das beste Essen. Nur bleibt da relativ viel über, und bevor das weggeschmissen wird, gebe ich es euch! Da sind drei Äpfel und drei Bananen drinnen. Die gehören euch!" Dann jonglierte der Chart-Stürmer mit ...
Weitere Rap / Hip Hop / R&B News:
23.04.2018   Eminem: zehn Jahre clean
27.03.2018   Beyoncé wurde gebissen

Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button