mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Black Music

Musiknews - Rap / Hip Hop / R&B News

Anzeige



Nr. 1 Finder

  Meldung vom 12.10.2017



Eminem: Konkurrenz für Taylor Swift?

© Nigel Parry/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Von Eminem wird es angeblich nächsten Monat ein neues Album geben. Der Rapper soll laut „MTV Online“ am 10. November 2017 seine langersehnte Platte veröffentlichen. Und das Erscheinungsdatum ist dabei kein Zufall: Wie der Sender erfahren haben will, versucht er damit absichtlich Taylor Swift, deren neuestes Werk „Reputation“ am gleichen Tag erscheint, vom Thron in den US-Charts fernzuhalten. Bisher ist das allerdings nur ein Gerücht, denn Eminem selbst hat sich noch nicht ...

  Meldung vom 11.10.2017



Beyoncé ist fassungslos vor Glück

© Sony Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Beyoncé und Jay-Z zählen zu den einflussreichsten und stärksten Promi-Paaren überhaupt. Ihre Liebe zelebrieren die beiden Musiker in einigen Songs. Einem widmete Beyoncé jetzt zahlreiche "Instagram"-Posts. Es geht um den Song "Bonnie & Clyde", der 2002 auf Jay-Zs siebtem Studioalbum "The Blueprint 2: The Gift & The Curse" zu hören war. Zu den Schnappschüssen aus dem Musikvideo schreibt Beyoncé: "Ich kann es kaum fassen, dass seit dem Song 'Bonnie & Clyde' 15 Jahre vergangen ...

  Meldung vom 11.10.2017




STUTTGART (FIRSTNEWS) - In der Silvesternacht von 2015 auf 2016 soll der Rapper Shindy zwei Stuttgarter verprügelt haben. Und das mit 1,2 Promille Alkohol im Blut. Dafür bekommt der 29-Jährige jetzt zwar nur eine Bewährungsstrafe, die wird aber teuer. Ein Opfer der Prügelattacke erlitt durch die Schläge und Tritte des Rappers eine Riss-Wunde an der Wange und wurde sogar bewusstlos. In seinem Geständnis vor Gericht beteuerte Shindy: "Es tut mir leid, dass ich die beiden so verletzt habe." Die Richter ...

  Meldung vom 10.10.2017




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Fast sechs Jahre haben sich die Fans gedulden müssen, doch jetzt endlich ist es soweit: T-Pain hat neue Musik am Start. Das neueste Album „Oblivion“ des Rappers wird am 17. November erscheinen, wie der Musiker höchstpersönlich auf seiner „Instagram“-Seite verriet. Die erste Single davon, „Goal Line“ feat. Blac Youngsta, ist bereits ab sofort verfügbar. Die Fans freuen sich jedenfalls schon sehr auf die neue Platte. Sie kommentieren T-Pains Eintrag unter anderem mit: „Oh ...

  Meldung vom 10.10.2017



Pussycat Dolls: Gerüchte zur Reunion

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Die Gerüchte um eine mögliche Reunion der „Pussycat Dolls“ werden immer mehr angeheizt. Jetzt gibt es sogar schon eine Internetseite „pcdreunion.com“ und einen passenden „Instagram“-Account dazu, auf dem mal sich allerdings lediglich mit seiner E-Mail-Adresse registrieren kann. Weitere Informationen erhält man nicht. Ein Insider lässt jedoch gegenüber „contactmusic.com“ dazu verlauten: „Gerede darüber, dass die Mädchen wieder zusammenkommen, gab es schon seit Jahren und ...

  Meldung vom 10.10.2017



Alicia Keys über ihren Hit 'Fallin''

© Paola Kudacki/Sony Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Alicia Keys ist sich 2001 nicht sicher gewesen, ob sie die Single „Fallin'“ wirklich veröffentlichen soll. Doch dank des Zuspruchs vom Musikproduzenten Clive Davis hat sie sich dazu überreden lassen – und das mit Erfolg. In einer Dokumentation über den Davis erzählte die Sängerin laut „contactmusic.com“: „Ich werde nie vergessen, wie ich Clive getroffen habe. Ich weiß noch, ...

  Meldung vom 09.10.2017



Nelly kämpft vor Gericht

© Jonathan Mannion/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Nelly muss sich aufgrund von schwerwiegenden Vorwürfen von Gericht verantworten. Eine 21-jährige Frau behauptet nämlich, der Rapper hätte sie vergewaltigt und sie zu ungeschützten Sex gezwungen. Nelly wurde deswegen am Samstag (07.10.) für kurze Zeit verhaftet, ist mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Sein Anwalt Scott Rosenblum ist sich jedoch sicher, dass er die Unschuld seines Klienten beweisen kann. Gegenüber „TMZ“ lässt dieser verlauten: „Es überrascht mich nicht, ...

  Meldung vom 03.10.2017



Moses Pelham: Wie er zum deutschen HipHop kam

© Sony Music, Katja Kuh


BERLIN (FIRSTNEWS) - Das neue Album "Herz" von Moses Pelham ist im August erschienen. Wieso er deutschen Hip Hop macht, das erklärt er im Interview mit "main-spitze.de". Er sagte: "Das ist eigentlich ganz einfach und deckt sich mit dem, was Udo Lindenberg sagt, der das Ganze 20 Jahre vorher bereits erlebt hatte. Wir sind – was Popkultur angeht – voll amerikanisch geprägt. Nach meiner Erfahrung mit dem Album ...

  Meldung vom 02.10.2017



Lil Wayne sagt Konzert wegen Sicherheitskontrolle ab

© Universal Music


SOUTH CAROLINA (FIRSTNEWS) - Lil Wayne sagte am Wochenende ein Konzert in South Carolina ab. Der Grund dafür: Der Rapper weigerte sich an der örtlichen Sicherheitskontrolle teilzunehmen. Somit durfte er nicht in die Veranstaltungshalle, da hat der 35-Jährige kurzer Hand die gesamte Show abgesagt. In einem offiziellen Statement des Veranstalters heißt es, der Rapper sei “nicht befugt das Gebäude zu betreten, ohne die für den Austragungsort geläufigen Sicherheitskontrollen zu durchlaufen. Die ...

  Meldung vom 02.10.2017



Helene Fischer & Bushido: Schlag ins Gesicht

©


BERLIN (FIRSTNEWS) - Deutschland erlebt mit Helene Fischer einen Schlager-Boom – aber offenbar nur auf Konzerten oder heimlich in den eigenen vier Wänden. Denn auf der Arbeit geht die Blondine wohl gar nicht – und zwar beim gemeinschaftlichen Musikgenuss am Arbeitsplatz. Das ergibt eine Umfrage im Auftrag von „LinkedIn“ und „Spotify“. Dafür wurden 1.042 Arbeitnehmer befragt, die sich zusammen mit Kollegen ein Büro teilen. Es ging um die Frage, was am liebsten gehört wird und was gar nicht geht. ...

  Meldung vom 29.09.2017



Post Malone überrollt mit 'rockstar' die internationalen Charts

© Universal


NEW YORK (FIRSTNEWS) - "rockstar" von Post Malone stürmt die internationalen Charts. Mit gleich 65 Millionen Streams konnte sich der Rapper in 21 Ländern an die Spitze der Spotify-Charts setzen. Auch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören dazu. In seinem Sound verschnürt der US-Amerikaner alles, von Hip-Hop bis R&B, von Pop bis Alternative und Country. Wie ...

  Meldung vom 28.09.2017



50 Cent: 'Donald Trump bot mir 500.000 Dollar'

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - 50 Cent behauptet US-Präsident Trump habe ihm 500.000 Dollar gebot, damit sich der Rapper an seiner Wahl-Kampagne beteiligt. Im Interview mit dem Radiosender “Hot 97,50” erklärte der 42-Jährige: „Bevor er gewählt wurde, hatte er Probleme mit den afro-amerikanischen Wählern. Sie wollten mir 500.000 Dollar bezahlen, damit ich an der Kampagne teilnehme und kurz darin auftauche. Ich dachte mir nur, dass das kein gutes Geld ist. Das werde ich nicht machen. Das lohnt sich nicht.“ ...

  Meldung vom 28.09.2017



TOP TEN der bestbezahltesten Hip-Hop-Künstler

© Universal / Miko Lim


NEW YORK (FIRSTNEWS) - Unter dem Titel "Hip Hop Cash Kings" veröffentlicht das "Forbes"-Magazine jetzt die Liste der Hip Hop-Top-Verdiener. An der Spitze steht Diddy mit einem Jahresverdienst von 130 Millionen Dollar. Das geht zu großen Teilen auf das Konto seiner Bad Boy Family Renuion-Tour und der Kooperation mit Ciroc Vodka. Letztes Jahr verkaufte Diddy ein Drittel seiner Sean John Modelinie für knappe 70 Millionen Dollar. Den zweiten Platz belegt Drake mit 94 Millionen Dollar Verdienst im Jahr. ...

  Meldung vom 27.09.2017




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Auf den Young Dolph ist in Hollywood mehrfach geschossen worden. Der US-Rapper muss derzeit in einem Krankenhaus behandelt berden. Wie „TMZ“ berichtet verließ der 32-Jährige gerade ein Schuhgeschäft, als er plötzlich auf einer beliebten Kreuzung in dem berühmten Stadtteil von Los Angeles attackiert wurde. Polizeibeamte waren offenbar sofort zur Stelle. Wie viele Menschen auf den Rapper geschossen hatten, ist bisher noch nicht klar. Niemand wurde verhaftet. Obwohl Young Dolph ...

  Meldung vom 26.09.2017



TLC müssen Europa-Termine verlegen

© Dennis Leupold/PGM


ATLANTA (FIRSTNEWS) – „TLC“ haben bestätigt, dass die Europa-Termine ihrer Welttournee verschoben werden müssen. Das gab die Konzertagentur des US-amerikanischen R&B- und Hip-Hop-Trios bekannt. Grund dafür sind gesundheitliche Probleme von Sängerin T-Boz. Diese leidet unter starken körperlichen Schmerzen, die sie in ihrer Performance einschränken. Sie hat Bandscheibenprobleme im Bereich der Halswirbelsäule, die so ausgeprägt sind, dass sie aufgrund von einer Nervenkompression erhebliche Schmerzen ...
Weitere Rap / Hip Hop / R&B News:
12.09.2017   Cro: Tourdaten 2018

Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Fotos | Konzertfotos
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.