Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Black Music

Musiknews - Rap / Hip Hop / R&B News

Anzeige


Tipp

Meldung vom 17.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B



KÖLN (FIRSTNEWS) - Rapper Kay One trauert um besten Freund, der vor wenigen Tagen bei einem Geisterfahrerunfall ums Leben gekommen ist. Noch kurz vor dem Unfall feierten der Rapper und sein Freund gemeinsam auf einer Party. Auf Facebook schreibt der Ex-"DSDS" Juror: "Hätte ich heute Mittag, vor der Abreise gewusst, dass wir uns nicht mehr sehen, hätte ich mich richtig verabschiedet und mich für alles bedankt, was du immer für mich gemacht hast"

Meldung vom 14.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B



LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Berichten zufolge hat Bobby Brown die letzten Jahre unter lebensgefährlichen Darmbeschwerden gelitten. Nur noch einen einzigen Liter Blut soll Brown im Körper gehabt haben, als er ins Krankenhaus eingeliefert wurde. In einem Interview mit dem "People Magazine" sagt er nun: "Die Leute denken sich eine Menge verschiedene Geschichten über mich aus. Wie ihr aber sehen könnt, geht es mir gut, ich sehe gut aus und bin gesund. Sieh mich an. Ich bin glücklich wie eine Lerche" ...

Meldung vom 13.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B


P. Diddy verabschiedet sich von Instagram, Twitter & Co.

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - P. Diddy hat sich aus den sozialen Netzwerken verabschiedet. In einem "Snapchat"-Video erklärte er seinen Abschied. Der Rapper sagte: "Es gibt zu viel Posse. Die Kultur wurde getötet. (...) Ich kann nicht glauben, dass es das ist, was aus Hip-Hop geworden ist. (...) Ich werde mich von meinen sozialen Netzwerken verabschieden. Es ist mir einfach zu viel Posse. Ich liebe diese Hip-Hop-Kultur einfach so sehr und die Richtung, in die es geht, macht mir Angst. Ich habe keine ...

Meldung vom 08.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B


Chris Brown: lebenslanges Hausverbot

© Sony Music


NEW YORK (FIRSTNEWS) - Chris Brown darf keinen Fuß mehr in ein Sportstudio der Kette "Life Time Fitness" setzen. Der Sänger und seine Freunde haben nämlich lebenslanges Hausverbot bekommen, wie "TMZ" berichtet. Demnach besuchte Brown das Sportstudio in New York, um dort mit seinen Kumpels Basketball zu spielen. Auf dem Platz sollen sie jedoch laute Musik gespielt und immer wieder geflucht und Beleidigungen geschrien haben, weshalb Mitarbeiter sie aufforderten, zu gehen. Brown ist daraufhin offenbar ...

Meldung vom 06.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B


Will.I.Am: 'Black Eyed Peas arbeiten an einem neuen Projekt'

© Dimitri Daniloff


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Will.I.Am hat verraten, dass die "Black Eyed Peas" an einem neuen musikalischen Projekt arbeiten. Gegenüber "Bang Showbiz" meinte der Rapper nämlich: "Ich möchte nicht das Wort Album sagen, denn das ist veraltet. Wir arbeiten an einem neuen Projekt. Das ist sehr aufregend. (...) Ich werde sehr wage bleiben, aber ich bin so aufgeregt deswegen, was wir dieses Jahr machen werden. Und ich liebe Technologie, es wird also gefüllt sein mit großartiger Technologie." ...

Meldung vom 04.01.2017 > Rap / Hip Hop / R&B


Drake: 'Best Dressed Man 2016'

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Rapper Drake (30) weiß offenbar, was an ihm gut aussieht. Jetzt wurde der Weltstar vom Männermagazin "GQ" zum bestgekleideten Mann 2016 ("Best Dressed Man 2016") gewählt. Die Begründung: "Er beweist, dass es auch möglich ist in No Name Klamotten hip und modern zu sein. Sänger Lukas Forchhammer (28) führt hingegen die Liste der am schlechtesten gekleideten Männer an.

Drake ist übrigens im Allgemeinen der meistgestreamte Künstler 2016 auf "Spotify".

Meldung vom 20.12.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


50 Cent braucht keine Bestätigung

© Lionel Deluy/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - 50 Cent scheint keine Eile zu haben, sein langerwartetes Album "Street King Immortal" fertig zu stellen. Bereits 2013 sollte die Platte eigentlich erscheinen, doch bis jetzt ist sie noch nicht fertig und scheint mittlerweile in Vergessenheit geraten zu sein. Der Rapper meinte nämlich gegenüber "MuscleandFitness.com" dazu: "Wisst ihr, manche Künstler brauchen diese Bestätigung, dass sie richtig liegen? Ich habe diese verdammte Bestätigung durch 35, 40 Millionen bereits ...

Meldung vom 15.12.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


Kanye West: Wurde der Druck zu viel?

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Kanye West ist angeblich Zusammengebrochen, weil er mit dem Druck des Berühmtseins nicht umgehen konnte. Das zumindest behauptet das "People Magazine". Ein Insider verriet dem Blatt: "Der Druck hat ihm sehr zugesetzt und er ist damit nicht gut umgegangen. Er hat sich selbst ausgepowert. Aber die Erschöpfung war ein Symptom und nicht das Problem selbst. Wenn er gesprochen hat, dann hat er nicht viel Sinn ergeben. Und er hat auch sehr seltsame Texte verschickt an seine ...

Meldung vom 13.12.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


The Weeknd: süchtig nach Live-Auftritten

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - The Weeknd liebt es, live auf der Bühne zu stehen und ist regelrecht süchtig danach. Doch das war nicht immer so, wie er gegenüber dem "Billboard Magazine" verriet. Der kanadische Sänger sagte: "Ich wusste, dass ich mich nach meinem ersten Auftritt beim Coachella [2012] verändern musste. Ich habe mir das Video angeschaut und meinte: 'Ich muss besser werden. Das ist mein Leben.‘ Ich war nicht zufrieden. (...) Das war ein wichtiger Schritt. Wenn ich meine erste Show im 'Mod ...

Meldung vom 09.12.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


Kanye West: zurück in der Öffentlichkeit

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Kanye West hat sich nach seinem Zusammenbruch erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Der Rapper besuchte gestern (08.12.) im Pacific Design Center in Los Angeles eine Kunstausstellung, berichtet "TMZ" und belegt dies mit Fotos. Und offenbar hat sich West auch eine neue Frisur zugelegt, denn er ist jetzt blond. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Am 21. November hat Kanye West einen Zusammenbruch erlitten und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. ...

Meldung vom 05.12.2016 > Rap / Hip Hop / R&B



DETROIT (FIRSTNEWS) - Eine junge Dame hat sich bei einem Weihnachtsauftritt von R. Kelly an seinen Glocken vergriffen. Allerdings ist er selbst schuld daran. Als er in Detroit auf der Bühne stand, sang er darüber, wie unglaublich gut er in seinem Mantel aussieht und auch darüber, dass man ihn mit einem Handtuch abzurubbeln und "ihn" anfassen soll. Eine Lady in der ersten Reihe ließ sich dies nicht zweimal sagen, wischte mit einem Handtuch erst über seine Hose, und als R. Kelly sang, "Jetzt greif ...

Meldung vom 29.11.2016 > Rap / Hip Hop / R&B



LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Tyga ist einmal mehr verklagt worden. Diesmal geht es um die ausstehende Zahlung für seinen roten Ferrari. Erst im Mai dieses Jahres legte er sich den Lusxusflitzer zu, doch bereits Ende August wurde dieser vom Autohaus gepfändet, weil er die vertraglich festgelegten Raten nicht gezahlt hatte. Wenig später handelte Tyga zunächst einen Deal mit dem Verkäufer aus und bekam seinen Ferrari zurück - um ihn Anfang November abermals abzugeben. Wie "TMZ.com" berichtet, hat ...

Meldung vom 25.11.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


The Weeknd: Alkohol gegen das Lampenfieber

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - The Weeknd ist am Anfang seiner Karriere selten nüchtern auf die Bühne gegangen. Der R'n'B-Sänger nutzte Alkohol und Drogen, um sein Lampenfieber unter Kontrolle zu bekommen. Inzwischen lässt er davon aber die Finger und genießt seine Auftritte lieber bei klarem Verstand. Er sagte dazu im Interview mit "Beats 1": "Man muss gegen die Nervosität ankämpfen... Für Menschen zu singen, ist eine emotionale Sache. Das ist nervenaufreibend... Man liefert sich buchstäblich hunderten ...

Meldung vom 23.11.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


© Tourplakat Casper


Casper verschiebt seine für Frühjahr geplante „Lang Lebe Der Tod“ Tournee in den Herbst. Alle geplanten Orte und Hallen bleiben erhalten. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Casper selber zu der Verschiebung:

"So sehr ich das persönlich auch bedauere - unterwegs sein und live Konzerte spielen ist mir das allerliebste am Musikerdasein -, so sehr will ich auch, dass die neue Show an die anderen Touren anschliesst und das bestmögliche bietet. Um das ...

Meldung vom 23.11.2016 > Rap / Hip Hop / R&B


Kanye West: keine Zwangseinweisung

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Kanye West hat sich angeblich selbst und freiwillig in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses in Los Angeles eingewiesen. Der Rapper soll am Montag (21.11.) nach einem Zusammenbruch nicht wie bisher von vielen US-Medien berichtet von der Polizei in Handschellen in die Klinik gebracht worden sein. Vielmehr soll er selbst sich entschieden haben, sich professionelle Hilfe zu holen. Ein Insider sagte der US-Zeitschrift "People": "Es gab eine kleine Auseinandersetzung ...
Weitere Rap / Hip Hop / R&B News:

Anzeige




Sound & Bild            

YouTube Channel
Soundcloud Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen            

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung          
mix1.de QR-Code  
© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.