mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

TOP TEN der US-Single-Charts (16.07.2016)

Anzeige


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Drake feat. WizKid & Kyla mit "One Dance" sind von der Spitze der US-Single-Charts nicht mehr wegzudenken. Und auch Justin Timberlake belegt mit "Can't Stop The Feeling" wie in der Vorwoche Platz zwei der "Billboard Hot 100". The Chainsmokers feat. Daya klettern mit "Don't Let Me Down" auf den Bronzerang und verdrängen damit Desiigner mit "Panda" auf die Vier. Schlusslicht der Top Five sind weiterhin Calvin Harris und Rihanna mit "This Is What You Came For".

Hier die aktuellen US-Single-Charts (16.07.2016) laut "billboard.com":

01 (01) "One Dance" - Drake feat. WizKid & Kyla
02 (02) "Can't Stop The Feeling!" - Justin Timberlake
03 (04) "Don't Let Me Down" - The Cainsmokers feat. Daya
04 (03) "Panda" - Desiigner
05 (05) "This Is What You Came For" - Calvin Harris feat. Rihanna
06 (06) "Cheap Thrills" - Sia feat. Sean Paul
07 (08) "Needed Me" - Rihanna
08 (09) "Don't Mind" - Kent Jones
09 (10) "Ride" - Twenty One Pilots
10 (07) ""Work From Home" - Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 07.07.2016 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/top-ten-der-us-single-charts-16-07-2016/
Short-URL: https://mix1.de/n53606
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button