mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Wir sind Helden: Judith will nicht auf ihr Aussehen reduziert werden

Anzeige


Wir sind Helden: Judith will nicht auf ihr Aussehen reduziert werden

Foto: FIRSTNEWS

HAMBURG (FIRSTNEWS) - "Wir sind Helden"-Frontfrau Judith Holofernes hat es satt, sich in der Öffentlichkeit immer aufhübschen zu müssen. Die Sängerin sagte "Brigitte Woman": "Dass ich immer irgendwie gut aussehen muss, obwohl ich eigentlich in erster Linie ein schreibender, singender Mensch bin. Das will ich nicht mehr." Vor allem sei sie davon genervt, dass die Medien immer versuchen würden, den schönen Schein zu wahren. Die 34-Jährige wörtlich: "Ich hatte gerade mein erstes Kind bekommen und war auf der After-Show-Party, mit etwa 15 Kilo mehr und in einem zeltartigen Kleid. Kommt ein Reporter auf mich zu und fragt: 'Frau Holofernes, wie haben Sie es geschafft, direkt nach der Geburt ihres Kindes wieder so schlank zu sein?' Ich sagte zu ihm: 'Bitte wie? Das stimmt doch gar nicht. Kommt mit aufs Klo, ich zeige dir meinen Bauch.'"

Judith Holofernes ist seit 2006 mit Pola Roy verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder, einen vierjährigen Sohn und eine zweijährige Tochter.


Anzeige





Meldung am 12.09.2011 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/wir-sind-helden-judith-will-nicht-auf-ihr-aussehen-reduziert-werden/
Short-URL: https://mix1.de/n8423
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipp

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.