Artefuckt veröffentlichen ihr Debütalbum 'Manifest'

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Artefuckt
Manifest



Veröffentlichung: 07.07.2017
Label: Rookies & Kings / Soulfood
Album › Genre: Punkrock deutsch

Cover: Artefuckt - Manifest
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Artefuckt veröffentlichen ihr Debütalbum 'Manifest'

Am 07. Juli 2017 erschien ein neues „Manifest“ der Deutschrockszene. So nämlich lautet der Titel des Debütalbums der Rheinberger von Artefuckt, die damit lautstark ihren Einstand einläuteten. Musikalisch reiht sich die Band dabei in hochkarätige Gesellschaft – druckvolle, rotzige Gitarren, eine ausdrucksstarke Stimme und krachende Melodien, die zwischen Punkrock und klassischem Deutschrock rangieren, bilden das Herzstück der Musik von Artefuckt.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Rookies & Kings / Soulfood
Foto: Rookies & Kings / Soulfood


Tracklist / Infos

01. Intro 1:41
02. Geteilte Freude, geteiltes Leid 3:23
03. Endlose Räume 3:08
04. König der Welt 3:06
05. Nur nach vorne 3:16
06. Die erste Liebe 4:04
07. Wahrheit oder Pflicht 3:02
08. Was wir wollen 4:00
09. Die Welt wartet nicht 3:20
10. Geh deinen Weg 3:58
11. Wir sind ewig 5:09



ANZEIGE



"Artefuckt" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.