mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Fettes Brot
Amsterdam



Veröffentlichung: 05.11.2010
Label: Fettes Brot
Single › Genre: Hip Hop national

Cover: Fettes Brot - Amsterdam
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Fettes Brot trauert der abgehauenen Frau hinterher

"Oh, sie ist abgehauen nach Amsterdam, diese eine Frau mit einem anderen Mann." 2 Minuten brodelt und pocht es in der zum Bersten gespannten Brust des Erzählers und dann - unvermeidlich - bricht ein Vulkan der Gefühle aus, schießt zum Himmel, entleert sich aufs äußerste und letzte... und schwillt zum Finale ab in eine trügerische Ruhe nach dem Sturm. Selten hat man das Hamburger Trio so konsequent noir erlebt, wie hier beim Ausloten der dunklen Tiefen eines großen Herzeleids. Im Rücken gepolstert von einem achtköpfigen Musikmöbel namens Nervenkostüm, die wie eine modern day Wrecking Crew den Maximal-Pop der Postmoderne drauf haben, und imstande sind in 4 Minuten 50s Chanson, 60s Psyche, 70s Rock, 80s Electro, 90s Hip Hop und 00er Eklektizismus elegant zu verlöten.

Anzeige



   amazon Tipp: Nutzen Sie die Musik-Funktionen auf Echo-Geräten

Quelle: Fettes Brot
Foto: Fettes Brot
Short-URL: https://mix1.de/m2323


Tracklist / Infos

1. Amsterdam (Single Mix) 4:05
2. Amsterdam 3:20
3. Amsterdam (A Great Paulukka Remix) 4:20




Sie möchten wöchtliche Produktvorstellungen? Schauen Sie mal in unseren Musiknewsletter!

Direkt zu den Charts


ANZEIGE





T-Shirt Tipp

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.