Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Jimmy Eat World
Damage



Veröffentlichung: 07.06.2013
Label: RCA Records / Sony Music
Album › Genre: Indie-Rock

Cover: Jimmy Eat World - Damage
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Jimmy Eat World mit dem Longplayer ''Damage''

Am 07. Juni veröffentlich Jimmy Eat Worl mit 'Damage' ihr siebtes Studioalbum. 'Damage' ist der Nachfolger des von Kritikern gelobten Albums 'Invented' aus dem Jahr 2010. 'Damage' wurde von Jimmy Eat World und Alain Johannes (Mark Lanegan, Chris Cornell) produziert und im Herbst 2012 im Home-Studio der Produzenten in Los Angeles aufgenommen. Abgemischt wurde es von James Brown (Sound City, NIN, The Pains Of Being Pure At Heart) und beinhaltet 10 neue Tracks . Im Mai gehen Jimmy Eat World weltweit auf Tour.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: RCA Records / Sony Music
Foto: RCA Records / Sony Music


Tracklist / Infos

1. Appreciation
2. Damage
3. Lean
4. Book Of Love
5. I Will Steal You Back
6. Please Say No
7. How'd You Have Me
8. No, Never
9. Byebyelove
10. You Were Good



ANZEIGE



"Jimmy Eat World" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.