Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Sean Finn & Chris Willis
Come To Me



Veröffentlichung: 10.02.2017
Label: Sony Music
Single › Genre: Dance

Cover: Sean Finn & Chris Willis - Come To Me
Produkt erhältlich als:


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Sean Finn & Chris Willis mit dem Track 'Come To Me'

You can always >>come to me<< dürfte sich Chris Willis (gerade in den Charts mit David Guetta "Would I Lie To You") gedacht haben als Sean Finn ihn zu einer weiteren Zusammenarbeit eingeladen hat. Dass der US-Erfolgssänger und der deutsche DJ/Producer musikalisch voll auf einer Wellenlänge liegen, kann man deutlich bei ihrer zweiten gemeinsamen Single "Come To Me" hören, die am 10. Februar 2017 von Sony Music veröffentlicht wird. Unverkennbare Chris Willis Vocals mit Gänsehaut-Feeling und catchy Sean Finn Dancefloor-Beats sorgen für ein echtes Highlight der beiden Protagonisten. Dazu trägt auch ein Top-Remixpaket bei, u.a. geben sich die Bodybangers die Ehre.

CO2 Promotion
promoted by www.co-2.ch

Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Sony Music
Foto: Sony Music


Tracklist / Infos

01. Come to Me (Radio Edit)
02. Come to Me (Bodybangers Remix)
03. Come to Me (Extended Mix)
04. Come to Me (Club Mix)



ANZEIGE



"Sean Finn & Chris Willis" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2017 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.