Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Sons Of Midnight
The Fire



Veröffentlichung: 24.02.2012
Label: Universal Music
Single › Genre: Pop

Cover: Sons Of Midnight - The Fire
Produkt erhältlich als:


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Erste Single ''The Fire'' aus dem Debütalbum ''Sons Of Midnight''

Ihre australische Heimatstadt Brisbane hat die fünfköpfige Band Sons Of Midnight in den letzten drei Jahren nur selten gesehen. Statt zu lange im eigenen Proberaum zu versauern, wurden sie von ihrem Verleger und Manager Hayden Bell (Savage Garden, The Veronicas) durch die Weltgeschichte geschickt. In London und Stockholm, Los Angeles und New York schmiedeten sie mit einer Reihe versierter Produzenten an ihrem Material. Und Namen wie Derek Bramble (David Bowie), Jeff Barry (The Ronettes, Neil Diamond, The Monkees), Charlie Midnight (James Brown, Joe Cocker) sowie Jamie Hartman (Jason Mraz, Joss Stone) sind dafür wahrlich keine schlechten Adressen. Der bisher größte Einfluss war allerdings Martin Hansen (The Rasmus, Scorpions), der schließlich auch das Gros ihres Debütalbums produzierte, das am 09. März erscheinen wird.

Die Band war immer auf der Suche nach dem perfekten Song, um ihre internationale Karriere mit einem musikalischen Paukenschlag zu starten. Mit der 1. Single „The Fire“ aus ihrem Debütalbum „Sons Of Midnight“ sind Sons Of Midnight nun fündig geworden. Gefühle besingen sie hier wie Naturgewalten, die emotional schwelenden Strophen münden in einem explosiven Refrain und einem Feuerwerk sich aufbäumender Gitarrenwände. „The Fire“ ist – nomen est omen – Zündstoff für die Hot Lists unserer Zeit. Mit seiner mächtigen Melodie und der griffig-vehementen Produktion hat dieser feinsinnige Song zweifellos das Potential, einen Flächenbrand in den Charts auszulösen und unter Liebhabern von Songs zwischen Power-Pop und Mainstream-Rock für wahre Hitzewallungen zu sorgen. Ein einzigartiger Song mit Ohrwurm-Qualität!



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Universal Music
Foto: Universal Music


Tracklist / Infos

1. The Fire (Single Edit) 4:01
2. The Fire (Acoustic Version) 4:41
3. So Beautiful It Hurts 3:49



ANZEIGE



"Sons Of Midnight" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.