mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Videos The Toten Crackhuren Im Kofferraum feat. Pöbel MC - Ok Ciao! 2019

Musikvideo: The Toten Crackhuren Im Kofferraum feat. Pöbel MC - Ok Ciao!

Anzeige

Dance Neuvorstellungen

Pop Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Jack Savoretti - Candlelight Jack Savoretti
Candlelight
Video-Vorschaubild: Olly Murs - Excuses Olly Murs
Excuses
Video-Vorschaubild: Tom Walker - Just You And I Tom Walker
Just You And I
Video-Vorschaubild: Maluma - Mala Mía Maluma
Mala Mía

Rock Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: The Killers - Land Of The Free The Killers
Land Of The Free
Video-Vorschaubild: dArtagnan - In jener Nacht dArtagnan
In jener Nacht
Video-Vorschaubild: Paul McCartney - Who Cares Paul McCartney
Who Cares

Black Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Samra - Instinkte Samra
Instinkte
Video-Vorschaubild: C Arma - Yapma C Arma
Yapma
Video-Vorschaubild: Capo feat. Nimo & Juju - Lambo Diablo GT (Remix) Capo feat. Nimo & Juju
Lambo Diablo GT (Remix)
Video-Vorschaubild: Lil Pump - Butterfly Doors Lil Pump
Butterfly Doors

Schlager/Party Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Melissa Naschenweng - I steh auf Bergbauernbuam Melissa Naschenweng
I steh auf Bergbauernbuam
Video-Vorschaubild: SchlagerGold - Flippers Hitmix SchlagerGold
Flippers Hitmix
Video-Vorschaubild: Chris & Jess - Unsterblich Chris & Jess
Unsterblich
Anzahl der Videoaufrufe  
220
 Erhältlich bei: bei iTunes downloaden bei amazon.de downloaden

Welchen Fehler haben Sie entdeckt?

Video funktioniert nicht
Bestelllinks funktionieren nicht
anderer Fehler:

ID: 40666


Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.


The Toten Crackhuren Im Kofferraum feat. Pöbel MC - Ok Ciao!
Veröffentlichung: 2019
Short-URL: https://www.mix1.de/v40666

„OK Ciao“ ist die zweite Single zum neuen Album „Bitchlifecrisis“ - fünf Jahre haben The Toten Crackhuren im Kofferraum - Deutschlands letzte RIOTGRRRRL-Band - seit erscheinen ihrer letzten Platte versucht ihre Spätpubertät hinter sich zu lassen und sich selbst zu therapieren (sie verstehen sich weniger als Band sondern mehr als Selbsthilfegruppe oder auch psychosoziales Experiment). Mit ihrer eigenen Mixtur aus Electro-Clash, NDW- & Frühpunk-Vibes, Rap-Kollaborationen und „Trap-Punk“ kann diese Platte jetzt schon als ein Klassiker in der Kategorie „übersteigerte männliche Egos triggern“ gehandelt werden. Natürlich bleibt die Band, wie der Name es vermuten lässt, auch auf ihrem dritten Album gewohnt politisch korrekt, vollkommen ernst.

Facebook Share Google+ ShareTwitter Share

Anzeige



Direkt zu den Charts

Anzeige




Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button