mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Videos The Love Bülow - Los! 2011

Musikvideo: The Love Bülow - Los!


Dance Neuvorstellungen

Pop Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Jimin - Who Jimin
Who
Video-Vorschaubild: AYLIVA - Nein! AYLIVA
Nein!
Video-Vorschaubild: Dasha - Didn't I Dasha
Didn't I
Video-Vorschaubild: Italove - Acapulco Italove
Acapulco

Rock Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: In Extremo - Wolkenschieber In Extremo
Wolkenschieber
Video-Vorschaubild: Deep Purple - Lazy Sod Deep Purple
Lazy Sod
Video-Vorschaubild: Coldplay - ​feelslikeimfallinginlove Coldplay
​feelslikeimfallinginlove
Video-Vorschaubild: YUNGBLUD - breakdown. YUNGBLUD
breakdown.

Black Neuvorstellungen

Schlager/Party Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Nicole - Lass den Sommer nie vergeh'n Nicole
Lass den Sommer nie vergeh'n
Video-Vorschaubild: Die Schlagerpiloten - Playa Bonita Die Schlagerpiloten
Playa Bonita
Video-Vorschaubild: Laura & Mark - Liebe kennt keine Grenzen Laura & Mark
Liebe kennt keine Grenzen
Video-Vorschaubild: Frenzy - Lampen an Frenzy
Lampen an
Anzahl der Videoaufrufe  
2511
 Erhältlich bei: bei iTunes downloaden bei amazon.de downloaden

The Love Bülow - Los!
Veröffentlichung: 2011
Short-URL: https://www.mix1.de/v4089

Mit dem aktuellen Musikvideo „Los!“ (Single-VÖ: 16/09/2011) aus dem im März veröffentlichten Album "Menschen sind wie Lieder" zeigen die Indie-Rapper, wie das geht: Ab nach draußen, in die Stadt, in den Park und mit der Sonne im Gesicht den Tag genießen. Die „besten deutschen Newcomer“ halten nach diversen Contests und Medien-Features die Messlatte für die beginnende zweite Jahreshälfte mit ihrem Sommer-Song und dem Musikvideo überzeugend hoch. In diversen Platten-Rezensionen als „Sommerhit“ bewertet sucht das Musikvideo „Los!“ nun nach neuen The Love Bülow-Anhängern!

Direkt zu den Charts




Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment