Das Crossover-Phänomen 3OH!3 mit neuem Longplayer

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

3OH!3
Streets Of Gold



Veröffentlichung: 20.08.2010
Label: Atlantic Records / Warner Music
Album › Genre: Electro HipHop

Cover: 3OH!3 - Streets Of Gold
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Das Crossover-Phänomen 3OH!3 mit neuem Longplayer

Auf dem kommenden Album "Streets Of Gold" befinden sich auch dieses mal wieder zahlreiche Zusammenarbeiten mit großen Namen, darunter Produzenten wie Matt Squire (Panic At The Disco, All Time Low), Benny Blanco (Katy Perry, Ke$ha), Dr. Luke (Britney Spears, Kelly Clarkson) und Greg Kurstin (Lilly Allen, The Flaming Lips) – ein Erfolgsrezept, das bereits das 2009 erschienene „Want“ zu einem sensationellen Crossover-Phänomen machte.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Atlantic Records / Warner Music
Foto: Atlantic Records / Warner Music


Tracklist / Infos

01. Beaumont
02. I can Do Anything
03. My First Kiss Feat. Ke$ha
04. Dj Vu
05. We are young
06. Touchin on my
07. House party
08. r.i.p
09. I know how to say
10. Double vision
11. I'm not the one
12. Streets of Gold
13. See you go
14. Love 2012
15. Don't trust me
16. Starstrukk feat. Katy Perry



ANZEIGE



"3OH!3" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.