Arctic Sunrise mit dem Longplayer 'When Traces End'

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Arctic Sunrise
When Traces End



Veröffentlichung: 28.10.2016
Label: Echozone
Album › Genre: Electro-Pop

Cover: Arctic Sunrise - When Traces End
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Arctic Sunrise mit dem Longplayer 'When Traces End'

Die aus Mönchengladbach stammenden Musiker Torsten Verlinden (Vocals) und Steve Baltes (Synths) veröffentlichen unter dem Namen Arctic Sunrise ihr zweites Album "When Traces End". Eigentlich sollte man nie Bands miteinander vergleichen, aber wenn man in das neue Album reinhört, erinnert man sich schnell an die Hochzeiten der britischen Synthie Pop-Band Orchestral Manoeuvres In The Dark. Aber keine Angst, hier wird nicht gecover oder abgekupfert. Arctic Sunrise haben ihren eigenen Stil und Sound, mit dem sie sicher schnell eine solide Fanbase aufbauen können. Anspieltipp: "Mine Forever".



Facebook Share Google+ Share Twitter Share


Beschreibungstext: mix1-Redaktion / M. Baran
Quelle: Echozone
Foto: Echozone


Tracklist / Infos

01. Silent tears
02. Tell the truth
03. Mine forever
04. Changing
05. Let it rain
06. Over me
07. Forever yours
08. When traces end
09. A lifetime to disagree
10. The end of things
11. Your eyes



ANZEIGE



"Arctic Sunrise" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button