Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Bootsy Collins
Tha Funk Capital Of The World



Veröffentlichung: 29.04.2011
Label: Mascot Records / Rough Trade
Album › Genre: Funk

Cover: Bootsy Collins - Tha Funk Capital Of The World
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Bootsy Collins mit seinem neuen Album „Tha Funk Capitol Of The World“

In der Genre-Bezeichnung Funk steckt ja auch das Wörtchen Fun – also Spaß und Vergnügen. Und kein anderer Funker verkörpert in seiner Person und seinem musikalischen Schaffen neben aller Kreativität und handwerklichem Können diese „Fun“ mehr als Bootsy Collins, der auch als „das wilde Kind des Rock´n´Roll“ gilt – der mit seinem Plateaustiefel, seinem sternenverzierten Bass und dem Zylinder auf dem Kopf auch schon äußerlich die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken versteht. Doch es ist nicht nur die extravagante optische Erscheinung, sondern auch einem schier überbordenden musikalischen Ideenreichtum, mit dem er aus der breiten Masse herausragt.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Mascot Records / Rough Trade
Foto: Mascot Records / Rough Trade


Tracklist / Infos

01. Spreading Hope Like Dope (Intro)
02. Hip Hop @ Funk U (feat. Ice Cube, Snoop Dogg, Chuck D & Swavay)
03. Mirrors Tell Lies (feat. Jimi Hendrix)
04. JB-Still The Man (feat. Rev. Al Sharpton)
05. Freedumb (when-love-becomes-a-threat) (feat. Dr. Cornel West)
06. After these Messages (feat. Samuel L. Jackson)
07. Kool Whip (feat. Phil Ade & CandiSweetz)
08. The Real Deal (feat. Sheila E., CandiSweetz & Mike Phillips)
09. Don't take my Funk (feat. Catfish Collins & Bobby Womack)
10. If Looks Could Kill (feat. Bela Fleck, ZionPlanet-10 & Dennis Chambers)
11. Minds under Construction (feat. Buckethead & (Z-Class))
12. Siento Bombo (feat. Olvido Ruiz & Ouiwey)
13. The Jazz Greats (A Tribute to Jazz) (feat. George Duke & Ron Carter)
14. Garry Shider Tribute (feat. George Clinton & Linda Shider)
15. Stars Have No Names (they just shine) (feat. Nick Arnold & Chrissy Dunn)
16. Chocolate Caramel Angel (feat. Faith Daniels, Ronni Racket & Casper)
17. Yummy, I Got The Munchies (feat. Musiq Soulchild, Razzberry & Tom Joyner)



ANZEIGE



"Bootsy Collins" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.