Dave Clarke meldet sich mit dem Album 'The Desecration Of Desire' zurück

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Dave Clarke
The Desecration Of Desire



Veröffentlichung: 27.10.2017
Label: BMG Rights Management
Album › Genre: Electro

Cover: Dave Clarke - The Desecration Of Desire
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  
bei amazon.de bestellen  Vinyl-LP  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Dave Clarke meldet sich mit dem Album 'The Desecration Of Desire' zurück

Der Techno/Electro Produzent Dave Clarke präsentiert nach einer 14-jährigen Pause sein neues Album "The Desecration Of Desire". Auf seinem neuen Werk sind spannende Gäste vertreten, wie u.a. Mark Lanegan, MT. Sims, Anika, Gazelle und Louisahhh. Das Album selber enthält sehr wenig Techno erklärt Dave Clarke: “Nicht, weil ich ihn nicht mag – ich lebe und atme ihn jede Woche – aber ich wollte ein Album machen, das keine Club Track Collection enthält. Ich höre immer viele Arten von Musik und zum ersten Mal habe ich mich frei genug gefühlt, um diesen Ansatz in meinem eigenen Projekt anzuwenden.”



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: BMG Rights Management
Foto: BMG Rights Management


Tracklist / Infos

01. Exquisite
02. Is Vic There? (feat. Louisahhh)
03. Frisson (feat. Mt. Sims)
04. Plasmatic
05. Dot Forty One (Mute)
06. Charcoal Eyes (Glass Tears) [feat. Mark Lanegan]
07. Monochrome Sun (feat. Mark Lanegan)
08. Cover Up My Eyes (feat. Gazelle Twin)
09. I'm Not Afraid (feat. Anika)
10. Death of Pythagoras



ANZEIGE



"Dave Clarke" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.