Destiny's Child mit gefühlvolle musikalische Perlen

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Destiny's Child
Love Songs



Veröffentlichung: 01.02.2013
Label: Columbia / Sony Music
Album › Genre: Pop / R&B

Cover: Destiny's Child - Love Songs
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Destiny's Child mit gefühlvolle musikalische Perlen

Mit "Love Songs" wird ein neues Album der R&B-Formation Destiny's Child veröffentlicht. Das Album ist eine Sammlung der sinnlichsten Aufnahmen von Destiny´s Child und präsentiert gefühlvolle musikalische Perlen, die zwischen 1997 und 2004 aufgenommen wurden. Als Besonderheit enthält die Compilation mit dem Song „Nuclear“ die erste neue Aufnahme seit 2004. „Nuclear“ wurde von Pharrell Williams produziert, der den Track zusammen mit Destiny’s Child Michelle Williams, sowie James Fauntleroy und Lonny Bereal geschrieben hat. Die Vocals produzierten Beyoncé und Lonny Bereal.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Columbia / Sony Music
Foto: Columbia / Sony Music


Tracklist / Infos

01. Cater 2 U
02. Killing Time
03. Second Nature
04. Heaven
05. Now That She's Gone
06. Brown Eyes
07. If
08. Emotion
09. If You Leave (feat. Next)
10. T - Shirt
11. Temptation
12. Say My Name (Timbaland RMX)
13. Love
14. Nuclear



ANZEIGE



"Destiny's Child" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.