mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige

Label

Die Sterne
Was hat dich bloß so ruiniert



Veröffentlichung: 30.12.2011
Label: Columbia Four Music
Single › Genre: Deutschrock

Cover: Die Sterne - Was hat dich bloß so ruiniert
Produkt erhältlich als:


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Die Sterne mit dem Song ''Was hat dich bloß so ruiniert''

1996: „Was hat dich bloss so ruiniert“ war die zweite Single der Sterne und gleich der Sündenfall der Hamburger Schule: Im Spannungsfeld der Standpunkte „viel zu kommerziell“ (Band) und „lange noch nicht kommerziell genug” (Plattenfirma), entstand damals eine Single, die wirklich etwas vorwegnahm. Einer der Höhepunkte der kurzen Blütezeit deutschsprachiger Underground Pop Musik, die erst dann zu Ende war, als es reichte, einen Pullunder zu tragen und ein Rock Riff zu spielen, um die Mindestanforderung an das Klischee eines Indie-Musikers zu erfüllen. Die Sterne schrieben mit dieser kleinen Punk Hymne den grössten Erfolg ihrer Karriere. Legendär das dazugehörige Video, in dem nicht nur jede Menge Protagonisten der Hamburger Schule und ihrer Umfelder auftauchten (Jochen Distelmeyer von Blumfeld, Jan Müller von Tocotronic, Chris von Rautenkranz vom Soundgarden, Jaeki Hildisch, Klaus Maeck usw), sondern das vom strengen Antikapitalisten und Goldenen Zitronen Mitglied Ted Gaier unter großem Einsatz finanzieller Mittel gedreht wurde. Damals ein echter Rocknroll Skandal!



Facebook Share Google+ Share Twitter Share


Quelle: Columbia Four Music
Foto: Columbia Four Music
Short-URL: https://mix1.de/m5261


Tracklist / Infos

1. Was hat dich bloß so ruiniert - Album Version 3:27



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button