En Vogue melden sich mit 'Electric Café' zuück

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


En Vogue
Electric Café



Veröffentlichung: 06.04.2018
Label: eOne Music
Album › Genre: R&B

Cover: En Vogue - Electric Café
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

En Vogue melden sich mit 'Electric Café' zuück

En Vogue gehören zu den fünf erfolgreichsten weiblichen US-Bands aller Zeiten, haben über 20 Millionen Platten verkauft und den Weg für etliche Girlgroups wie TLC und Destiny´s Child geebnet. Mit „Electric Café“ feiert das Ende der Achtziger Jahre in Oakland, Kalifornien gestartete R&B-Trio heute seine fulminante Rückkehr. Bestens aufgestellt für ihr erstes Album nach vierzehn Jahren, haben es Cindy Herron-Braggs, Terry Ellis und Rhona Bennett mühelos ins digitale Zeitalter geschafft. So frisch wie auf „Electric Café“ hat man En Vogue selten zuvor gehört.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: eOne Music
Foto: eOne Music


Tracklist / Infos

01. Blue Skies 5:24
02. Déjà vu 4:34
03. Rocket 3:51
04. Reach 4 Me 3:50
05. Electric Café 4:34
06. Life 4:09
07. Love The Way 3:48
08. Oceans Deep 3:18
09. Have A Seat (feat. Snoop Dogg) 3:49
10. I’m Good 4:05
11. So Serious 4:46



ANZEIGE



"En Vogue" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.