mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige

Fortnight Circus
Artificial Memories



Veröffentlichung: 12.07.2019
Label: My Redemption Records / Cargo
Album › Genre: Rock-Rap

Cover: Fortnight Circus - Artificial Memories
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Fortnight Circus präsentieren das Album 'Artificial Memories'

Seit 2009 spielt die Münchner Progressive Crossover Band Fortnight Circus einen Mix aus Rap, Gesang, heavy Gitarren Riffs und verschiedensten Synthesizer Sounds. Eine Mischung aus Limp Bizkit und Dream Theater lässt die Musik, trotz des komplexen Songaufbaus dynamisch und in sich stimmig wirken.

2016 veröffentlichten die Gewinner mehrfacher Contests, ihre gleichnamige Debüt-EP im ausverkauften „Strom“ in München. Darauf folgt nun am 12. Juli 2019 das Konzeptalbum "Artificial Memories" mit 13 Songs.

Netinfect
promoted by www.netinfect.de



Facebook Share Twitter Share


Quelle: My Redemption Records / Cargo
Foto: My Redemption Records / Cargo
Short-URL: https://mix1.de/m43199


Tracklist / Infos

01. Pandemonium (Overture) 4:48 bR>02. Taking Over the Game [Explicit] 3:49
03. Mirage 6:00
04. A New Love [Explicit] 5:49
05. The Tempted Long-Shot (feat. Hena Khan) [Explicit] 5:24
06. Song of Broken Words 5:44 09. Lucid Nightmare 3:32
10. Devil Inside [Explicit] 9:12
11. Midnight Scar [Explicit] 4:33
12. Absolute Zero 4:34 Kaufen: EUR 1,29 13 Of Angels & Agony (Bonus Track) 5:26



Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button