mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Label

Hurts
Somebody To Die For



Veröffentlichung: 30.08.2013
Label: Columbia Four Music
Single › Genre: Pop

Cover: Hurts - Somebody To Die For
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Hurts mit der Single ''Somebody To Die For''

Mit der ersten Singles "Miracle" vom ihrem zweiten Album "Exile", bewies das Duo aus Manchester, dass auch 2013 ein Jahr sein wird in dem sich guter Stil und schaurig schöner Pop seinen Platz in den Bestenlisten erobern wird. Das Album „Exile“ schaffte es direkt von Null auf Platz 3 der Deutschen Album Charts. Im Mai 2013 veröffentlichten Hurts ihre zweite Single „Blind“ und lieferten eine passende Hymne für den Frühling. Mit ihrer dritten Single „Somebody To Die For“ zeigen sich die Jungs wieder von ihrer emotionalen Seite. Eine herzzerreißende Ballade die unter die Haut geht.

Als Bonus gibt es auf der B-Seite die Hurts Interpretation des Selig-Hits ''Ohne Dich''.


HURTS – TV-Dates

31.08.2013 RTL, „Kuschelrock“ – 20:15 Uhr
05.09.2013 NDR, „Deutscher Radiopreis“
20.11.2013 Pro7, „Fashion Hero“, 20:15 Uhr


HURTS – Live-Dates

10.11.2013 Berlin, Velodrom
11.11.2013 München, Zenith
13.11.2013 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
14.11.2013 Frankfurt, Jahrhunderthalle
15.11.2013 Hamburg, Sporthalle



Facebook Share Google+ ShareTwitter Share


Quelle: Columbia Four Music
Foto: Columbia Four Music
Short-URL: https://mix1.de/m11705


Tracklist / Infos

1. Somebody to Die For (Radio Edit) 3:20
2. Ohne dich 4:31
3. Somebody to Die For (Unplugged) 3:27
4. Exile (Freemasons Club Mix) 7:12



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Psst T-Shirt DJ T-Shirt
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button