Lisa Bassenge verzaubert mit dem Album 'Canyon Songs'

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Ähnliche Produkte

Anzeige


Lisa Bassenge
Canyon Songs



Veröffentlichung: 25.09.2015
Label: edel / MPS
Album › Genre: Pop / Jazz

Cover: Lisa Bassenge - Canyon Songs
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  
bei amazon.de bestellen  Vinyl-LP  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Lisa Bassenge verzaubert mit dem Album 'Canyon Songs'

Die aus Berlin stammende Jazz-Sängerin Lisa Bassenge veröffentlicht am 25. September 2015 das Album "Canyon Songs". Lisa Bassenge verbeugt sich mit Longplayer vor der Singer-Songwriter-Szene von Los Angeles. Sie interpretiert Klassiker wie „Riders On The Storm“ von den Doors und „For What It’s Worth“ von Buffalo Springfield, „I Just Wasn’t Made For These Times“ von den Beach Boys, „The Same Situation“ von Joni Mitchell oder „Blue Skies“ von Tom Waits. Die elf Songs nahm Lisa Bassenge in Los Angeles auf, am Mischpult saß Grammy-Preisträger Larry Klein. Ein schönes Album, mit einer Stimme, die einfach nur verzaubert.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: edel / MPS
Foto: edel / MPS


Tracklist / Infos

01. Riders on the Storm
02. Angeles
03. Aht Uh Mi Hed
04. All Stripped Down
05. For What It's Worth
06. The Last Chance Texaco
07. The Same Situation
08. Searching for a Heart
09. Her Town Too
10. I Just Wasn't Made for These Times
11. Blue Skies



ANZEIGE



"Lisa Bassenge" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.