Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Madness
Oui, Oui, Si, Si, Ja, Ja, Da, Da



Veröffentlichung: 26.10.2012
Label: Embassy of Music
Album › Genre: Ska / Pop

Cover: Madness - Oui, Oui, Si, Si, Ja, Ja, Da, Da
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  
bei amazon.de bestellen  Vinyl-LP  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Madness mit dem Album ''Oui, Oui, Si, Si, Ja, Ja, Da, Da''

Nach ihrem letzten Studioalbum „The Liberty of Norton Folgate“ (2009) veröffentlicht MADNESS am 26.10.12 ihr mittlerweile 10.! Studiowerk „Oui, Oui, Si, Si, Ja, Ja, Da, Da“ mit brandneuem Songmaterial. Besonders gefreut haben sie sich dabei über die Zusammenarbeit mit dem legendären englischen Künstler Sir Peter Blake, der schon für das Plattencover des Beatles-Albums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ von 1967 verantwortlich zeichnete. Die erste Single „My Girl 2“ des Albums erscheint am 19.10.12.

Auf „Oui, Oui, Si, Si, Ja, Ja, Da, Da“ zeigt sich die Band erstmalig in ihrer illustren Karriere mit einem Team von mehreren Produzenten und gemeinsam ist ein Album mit wunderbaren Pop Songs entstanden. Ein Vorgeschmack auf das Album liefert den Fans der Track „Death Of A Rude Boy“ der bereits als freier Download auf der offiziellen Bandpage steht.

Es war ein unglaublicher und arbeitsreicher Sommer für die Band. Erst spielten sie auf dem Dach des Buckingham Palace zu Ehren der Queen, es folgten mehrere hochkarätige Festivals und Millionen Menschen sahen ihren Auftritt bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2012 in London. Am 27.09.12 werden sie nun ebenfalls beim iTunes Festival 2012 in London auftreten.

Bevor sie jedoch im November/Dezember ihre englische Heimat mit dem MADNESS Sound aufmischen laden sie die deutschen Fans ein sich von ihrem „Wahnsinn“ anstecken zu lassen. Zwei Konzerte mit dem typisch verrückten MADNESS Flair, einer Menge Spaß, Leichtsinn, Fröhlichkeit und natürlich mit viel Reggae und Ska, werden die englischen Haudegen bereits im Oktober auf die deutschen Bühnen bringen.

24.10.12 Berlin – Columbiahalle
26.10.12 Düsseldorf - Stahlwerk

Danach rüsten sie sich dann für ihre große Winter Tour 2012 unter dem Titel „Charge Of The Mad Brigade“, bei der sie sowohl die neuen Songs als auch die alten Klassiker im Gepäck haben werden. Die Tour startet am 30.11.12 in Cardiff und umfasst insgesamt 12 Termine inklusive zwei Shows in der Londoner O2 Arena. Weitere Daten folgen.

mix1.de Pressestimme: Die Großmeister des Skas sind immer noch die Alten! Feiner Pop-Ska wie die Fans ihn lieben.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Embassy of Music
Foto: Embassy of Music


Tracklist / Infos

01. My Girl 2 2:51
02. Never Knew Your Name 3:28
03. La Luna 3:38
04. How Can I Tell You 3:18
05. Kitchen Floor 3:21
06. Misery 3:16
07. Leon 3:48
08. Circus Freaks 3:15
09. So Alive 2:58
10. Small World 3:46
11. Death of a Rude Boy 3:48
12. Powder Blue (Bonus Track) 3:47
13. Black and Blue (Bonus Track) 3:01
14. My Girl 2 (Clive Langer and Charlie Andrew Mix (Bonus Track)) 3:01



ANZEIGE



"Madness" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.