Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Minx
Taking Chances



Veröffentlichung: 01.06.2012
Label: EMI
Single › Genre: Dance

Cover: Minx - Taking Chances
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

She Can DJ-Siegerin Minx veröffentlicht erste Single!

Die vergangenen Monate waren für MINX der absolute Wahnsinn und haben ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf gestellt. So lange ist es nämlich her, dass die als Rachel Philips geborene Deejane aus Sydney den ersten, von EMI ins Leben gerufenen "She Can DJ Wettbewerb für sich entscheiden und so einen weltweiten Labeldeal unterzeichnen konnte. Seitdem reist MINX durch die ganze Welt, sammelt allerorts Auszeichnungen ein und spielt exlusive VIP-Sets auf den Aftershow-Partys zu Events wie den Brit Awards oder den Grammys.

Als wäre all das noch nicht genug, rückt MINX im Jahr 2012 auch als Produzentin ins Rampenlicht der großen Musikbühne und präsentiert ihre Single „Taking Chances” - ein elektrisierender Electro House-Banger mit temperamentvollen Vocals und MINX’ ganz besonderem Sound für den Big Room.

Nach ihrem Sieg bei der She Can DJ Competition 2011 wurde MINX umgehend ins Partymekka Ibiza geflogen, wo sie in der übermäßig gut besuchten Closing Woche an der Seite von David Guetta bei seiner erfolgreichen F*** Me I’M Famous-Party im legendären Pacha, im Nassau Beach Club und im Café Mambo spielen konnte. Ein überwältigender Moment folgte hier auf den nächsten, die MINX alle erst viel später wirklich realisieren konnte.

Und auch 2012 stand diesen Ereignissen bisher an Bedeutung und Besonderheit in nichts nach, spielte MINX doch auf den Afterpartys solch großer Events wie den Grammy Awards in Los Angeles oder den Brit Awards in London und präsentierte sich Künstlern wie Gorillaz’ Damon Albarn, Chris Martin von Coldplay oder Tinie Tempah auf einem Boot auf der Themse.

In Europa darf man sich schon jetzt auf MINX’ Rückkehr auf die Partyinsel No. 1, Ibiza, freuen. Hier hat sie bereits bei der Closing Night der Ibiza Music Summit neben Künstlern wie David Guetta, Paul Oakenfold und Diplo gespielt und wird außerdem die Tanzflure von Kult-Locations wie Blu Marlin und Club Mambo beschallen.

Auch auf dem eigenen Kontinent geht es für MINX unaufhaltsam weiter, hat sie doch jetzt im Ivy, Sydneys glamourösestem Club, eine eigene Residency und wird außerdem als Botschafterin und Mentorin des nächsten She Can DJ-Projekts auftreten, das nun ins zweite Jahr geht.

Als Gewinnerin des vergangenen Jahres möchte MINX den nächsten Teilnehmerinnen ein paar weise Worte mit auf den Weg geben: „Es ist eine Competition für Menschen, die sich völlig auf die Musik und ihre Karriere fokussieren. Es ist harte Arbeit, aber die Möglichkeiten und Belohnungen sind einfach großartig.“



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: EMI
Foto: EMI


Tracklist / Infos

1. Taking Chances 3:22
2. Taking Chances (Extended Club Mix) 5:30
3. Chances (Instrumental Mix) 7:14



ANZEIGE



"Minx" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.