Moby mit der Deluxversion seines Albums ''Destroyed''

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Moby
Destroyed Deluxe



Veröffentlichung: 28.10.2011
Label: Ministry Of Sound
Album › Genre: Pop

Cover: Moby - Destroyed Deluxe
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  Box-Set  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Moby mit der Deluxversion seines Albums ''Destroyed''

Die Veröffentlichung seiner 3er Disc Deluxe Edition des aktuellen Albums „Destroyed“ hat Moby für den 28.Oktober 2011 angesetzt. CD1 beinhaltet das Original Album mit allen 15 Tracks. Auf CD 2 sind neben 8 neue Album Tracks außerdem Alternativ-Versionen von „The Broken Place“, „Lie Down In Darkness“ und „The Day“ enthalten. Obendrauf gibt es als CD3 als DVD umfangreiches Live- und Video Material bestehend aus allen bisherigen Musikvideos des „Destroyed“ Albums, Mobys selbstgefilmten Videos von „Be The One“, „Sevastopol“ und „Victoria Lucas“, den 10 Finalisten Videos des Saatchi & Saatchi Wettbewerbes und Live Videomaterial in Form von Ausschnitten aus den „Wilcox Sessions“ und dem „Main Square Festival 2011“.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Ministry Of Sound
Foto: Ministry Of Sound


Tracklist / Infos

Disk: 1

01. The Broken Places
02. Be The One
03. Sevastopol
04. The Low Hum
05. Rockets
06. The Day
07. Lie Down In Darkness
08. Victoria Lucas
09. After
10. Blue Moon
11. The Right Thing
12. Stella Maris
13. The Violent Bear It Away
14. Lacrimae
15. When You Are Old


Disk: 2

01. The Poison Tree
02. Sandpaper
03. Breakdown
04. Unter den Linden
05. Fortitude
06. Washing
07. Sweet Dreams
08. The Broken Places (Full Length Version)
09. Lie Down In Darkness (Basement Studio Version)
10. The Day (Orchestral Version)
11. Slow


Disk: 3

01. Be The One
02. Sevastopol
03. In My Heart
04. Go
05. The Day
06. We Are All Made of Stars
07. Flower
08. Porcelain
09. Lie Down In Darkness
10. Extreme Ways
11. Lift Me Up
12. In This World
13. The Right Thing
14. Honey


Disk: 4

01. Be The One
02. Lie Down In Darkness
03. Sevastopol
04. The Day
05. Victoria Lucas
06. Saatchi & Saatchi Hello
07. After - Alberto Gomez
08. Be The One - Alexey Terehoff
09. After - Antonin Pevney
10. Be The One - Brian McCann
11. The Day - Frank Belytran
12. Be The One - Lindsey Mackay
13. Be The One - Manship Society
14. Be The One - Martin Rodahl
15. Be The One - Oden Roberts
16. Be The One - Roland Wittl
17. Porcelein
18. The Day
19. Raining Again
20. Flower
21. Lie Down In Darkness
22. Honey
23. Disco Lies



ANZEIGE



"Moby" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.