N.E.R.D mit neuem Album 'No One Ever Really Dies'

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

N.E.R.D
No One Ever Really Dies



Veröffentlichung: 15.12.2017
Label: Columbia / Sony Music
Album › Genre: HipHop / Rock

Cover: N.E.R.D - No One Ever Really Dies
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

N.E.R.D mit neuem Album 'No One Ever Really Dies'

Die US-amerikanische Hip-Hop-/Rock-Band N.E.R.D. meldet sich zurück. Am 15. Dezember 2017 erscheint das langersehnte Album "No One Ever Really Dies". Den ersten Vorboten lieferte die Single "Lemon" (feat. Rihanna). Als weitere Gast-Features bzw. musikalischen Mitstreiter finden sich Namen wie Future, Gucci Mane, Wale, Kendrick Lamar, André 3000, M.I.A. und Ed Sheeran im Tracklisting des elf Songs umfassenden Longplayers.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Columbia / Sony Music
Foto: Columbia / Sony Music


Tracklist / Infos

01. Deep Down Body Thurst
02. Lemon(feat. Rihanna)
03. Voilà(feat. Gucci Mane and Wale)
04. 1000(feat. Future)
05. Don’t Don’t Do It(feat. Kendrick Lamar)
06. Kites(feat. Kendrick Lamar and M.I.A.)
07. ESP
08. Lightning Fire Magic Prayer
09. Rollinem 7’s(feat. André 3000)
10. Lifting You(feat. Ed Sheeran)
11. Secret Life of Tigers



ANZEIGE



"N.E.R.D" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.