Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Nik Kershaw
Live in Germany 1984



Veröffentlichung: 23.12.2011
Label: ZYX Music
CD + DVD › Genre: 80er

Cover: Nik Kershaw - Live in Germany 1984
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  CD + DVD  
bei amazon.de bestellen  DVD  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

80er: Nik Kershaw Live in Germany 1984 auf CD + DVD

Nach 30 Jahren im Musik Business ist der Brite NIK KERSHAW, der erfolgreiche Elektropopper aus den 80ern, aktuell wieder in Deutschland auf Tour! Unter dem Namen Nik Kershaw veröffentlichte er 1983 seine erste Single, I Won t Let the Sun Go Down on Me. 1984 erschien mit Human Racing das Album, das sich wochenlang in Europa in den Top-Ten hielt. Im selben Jahr erreichte Kershaw mit Wouldn t It Be Good die Top 10 in den britischen und deutschen Charts. Weil dieses so erfolgreich war, veröffentlichte er noch im selben Jahr den Nachfolger The Riddle mit der gleichnamigen Single. Von diesem Zeitpunkt an konnte man Nik Kershaw zu DEN Popstars der 80er Jahre zählen. 1985 spielte er auf dem von Bob Geldof initiierten Live-Aid-Konzert im Londoner Wembley-Stadion mit.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: ZYX Music
Foto: ZYX Music


Tracklist / Infos

01. Cloak & Dagger
02. Shame On You
03. Progress
04. I Want Let The Sun Go Down On Me
05. Dark Glasses
06. Dancing Girls
07. Monkey Business
08. Bogart
09. Drum Talk
10. Gone To Pieces
11. Wouldn't It Be Good
12. Human Racing



ANZEIGE



"Nik Kershaw" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.