Pete Townshend mit Deluxe-Version des Albums 'Who Came First'

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Pete Townshend
Who Came First



Veröffentlichung: 20.04.2018
Label: Universal Music
Album › Genre: Rock

Cover: Pete Townshend - Who Came First
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Pete Townshend mit Deluxe-Version des Albums 'Who Came First'

Anlässlich des 45. Jubiläums des Kultalbums "Who Came First" veröffentlicht Universal Music am 20. April 2018 eine Deluxe-Version des Longplayers. Pete Townshend, britischer Musiker und Kopf der Rockband "The Who", legte 1972 damit sein erstes Soloalbum vor, dass sich in den US- und britischen Charts platzieren konnte. Es war der Beginn einer erfolgreichen Solokariere.

Die Deluxe-Version des Albums „Who Came First“ wurde von Jon Astley remastert, der lange mit Pete Townshend und The Who zusammengearbeitet hat. Auf CD1 befindet sich das remasterte Originalalbum, CD2 enthält insgesamt 17 Songs, darunter unveröffentlichte Titel, alternative Versionen und Liveaufnahmen.

Promoteam Schmitt & Rauch
promoted by www.promo-team.de



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Universal Music
Foto: Universal Music


Tracklist / Infos

CD 1

01. Pure and Easy
02. Evolution
03. Forever's No Time At All
04. Let's See Action
05. Time Is Passing
06. There's a Heartache Following Me
07. Sheraton Gibson
08. Content
09. Parvardigar


CD 2

01. His Hands
02. The Seeker (2017 Edit)
03. Day Of Silence
04. Sleeping Dog
05. Mary Jane (Stage A Version)
06. I Always Say (2017 Edit)
07. Begin The Beguine (2017 Edit)
08. Baba O'Reilly (Instrumental)
09. The Love Man (Stage C)
10. Content (Stage A)
11. Day Of Silence (Alternate Version)
12. Parvardigar (Alternate Take)
13. Nothing Is Everything
14. There's A Fortune In Those Hills
15. Meher Baba In Italy
16. Drowned (live in India)
17. Evolution (live at Ronnie Lane Memorial)



ANZEIGE



"Pete Townshend" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.