Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Rammstein
Made in Germany 1995 - 2011



Veröffentlichung: 02.12.2011
Label: Universal Music
Album › Genre: Neue Deutsche Härte

Cover: Rammstein - Made in Germany 1995 - 2011 <!-- 1995-2011 -->
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Best Of: Rammstein mit ''Made in Germany 1995 - 2011''

Mit “Made In Germany 1995 - 2011” legen RAMMSTEIN die erste Werkschau seit ihrer Gründung vor. Boten bislang die beiden Live-Alben “Live in Berlin” und “Völkerball” die einzigen Gelegenheiten, die Hits von RAMMSTEIN in gebündelten Form zu erleben, ballen sich auf “Made In Germany 1995 - 2011” die Höchstleistungen in verschiedenen Formaten. Und damit die Audiophilen auch zu ihrem Recht kommen, wurden alle von der Band ausgewählten Songs noch mal im Sound mittels Mix und Re-Mastering etwas aufgehübscht. Dazu gibt es mit “Mein Land” einen neuen Song, der auch als Single erhältlich ist.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Universal Music
Foto: Universal Music


Tracklist / Infos

CD1

01. Engel
02. Links 2 3 4
03. Keine Lust
04. Mein Teil
05. Du Hast
06. Du Riechst So Gut
07. Ich Will
08. Mein Herz Brennt
09. Mutter
10. Pussy
11. Rosenrot
12. Haifisch
13. Amerika
14. Sonne
15. Ohne Dich
16. Mein Land


CD2

01. Du riechst so gut '98 - Remix by Faith No More (1998)
02. Du hast - Remix by Jacob Hellner (1997)
03. Stripped - Remix by Johann Edlund - Tiamat (1998)
04. Sonne - Remix by Clawfinger (2001)
05. Links 2 3 4 - Remix by Westbam 2001)
06. Mutter - Remix by Sono (2002)
07. Feuer Frei! - Remix by Junkie XL (2002)
08. Mein Teil - Remix by Pet Shop Boys (2004)
09. Amerika - Remix by Olsen Involtini (2004)
10. Ohne Dich - Remix by Laibach (2005)
11. Keine Lust - Remix by Black Strobe (2005)
12. Benzin - Remix by Meshuggah (2005)
13. Rosenrot - Remix by Northern Lite (2005)
14. Pussy - Remix by Scooter (2010)
15. Rammlied - Remix by Devin Townsend (2010)
16. Ich tu dir weh - Remix by Fukkk Offf (2010)
17. Haifisch - Remix by Hurts (2010)



ANZEIGE



"Rammstein" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.