mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Vorschau und aktuelle Musikprodukte

Rita Ora feat. Tinie Tempah
R.I.P.



Veröffentlichung: 28.09.2012
Label: Columbia / Sony Music
Single › Genre: R&B

Cover: Rita Ora feat. Tinie Tempah - R.I.P.
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Rita Ora mit der Single ''R.I.P.''

Ihre Debütsingle „RIP“ ist eine Ode an eine verlorene Liebe. Der Song bewegt sich an der Periphere zwischen Pop, R&B, Rock, Rave und erhielt zu guter Letzt ein Zuckerguß-Finish aus 100% Liebeskummer. Ein Song, der dich sofort beim ersten Hören packt. Geschrieben wurde er vom augenblicklichen Meister des Beziehungsdrama-Liedguts, HipHop-Connaisseur Drake. „Ich war ziemlich in Drake verknallt“, gibt Rita zu, „und als ich ihn dann traf, war er der netteste Typ, den man sich vorstellen kann. Zwischen uns entwickelte sich schließlich eine großartige Freundschaft. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass er mir so einen fantastischen Song gegeben hat“.

Produziert wurde „R.I.P.“ von den Titanen des britischen Underground/Overground-Crossover-Dance-Genres, Chase and Status. Tinie Tempah steuerte einen Gast-Rap bei. Doch trotz der unschlagbaren Fünf-Sterne-Features ist „RIP“ Rita Oras offizieller Startschuss. Es ist es ganz alleine ihr Ding.


„RIP“ Single digital VÖ 10.08. (exklusiv bei itunes)
„RIP“ Single digital VÖ 17.08.
„RIP“ Single physisch VÖ 21.09.
"ORA" Album VÖ 19.10.


Quelle: Columbia / Sony Music
Foto: Columbia / Sony Music
Short-URL: https://mix1.de/m7790



 

Tracklist / Infos

1. R.I.P. 3:48





Direkt zu den Charts






Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment