mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige

Label

Robbie Williams
In And Out Of Consciousness (Hits 1990-2010)



Veröffentlichung: 08.10.2010
Label: EMI
Doppel-CD › Genre: Pop

Cover: Robbie Williams - In And Out Of Consciousness (Hits 1990-2010)
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  
bei amazon.de bestellen  3 CD-Box  
bei amazon.de bestellen  3 CDs + 3 DVDs  
bei amazon.de bestellen  Doppel-DVD  


8 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Robbie Williams: Greatest-Hits inklusive brandneuer Single 'Shame'

Atemberaubende Verkaufszahlen von 57 Millionen Alben und 11 Millionen Singles haben im Verlaufe von Robbie Williams' Karriere Maßstäbe gesetzt. Mit sieben Number-One-Alben ist er unangefochten der meistverkaufende Solokünstler der englischen Geschichte. Eine Tatsache, die bei den diesjährigen Brit Awards mit dem Sonderpreis "Outstanding Contribution To Music" unterstrichen wurde. Mit bislang 16 Brit Awards und sieben Echos hat Robbie nebenbei bemerkt mehr dieser Auszeichnungen eingeheimst als jeder andere Künstler.



Facebook Share Google+ Share Twitter Share


Quelle: EMI
Foto: EMI
Short-URL: https://mix1.de/m1745


Tracklist / Infos

3 CD-Box

CD 1

01. Shame
02. Heart and I
03. Morning Sun
04. You Know Me
05. Bodies
06. She’s Madonna
07. Lovelight
08. Rudebox
09. Sin Sin Sin
10. Advertising Space
11. Make Me Pure
12. Tripping
13. Misunderstood
14. Radio
15. Sexed Up
16. Something Beautiful
17. Come Undone
18. Feel
19. Mr Bojangles


CD 2

01. I Will Talk and Hollywood Will Listen
02. Somethin’ Stupid
03. The Road To Mandalay
04. Eternity
05. Let Love Be Your Energy
06. Supreme
07. Kids
08. Rock DJ
09. It’s Only Us
10. She’s The One
11. Strong
12. No Regrets
13. Millennium
14. Let Me Entertain You
15. Angels
16. South Of The Border
17. Lazy Days
18. Old Before I Die
19. Freedom
20. Everything Changes


CD 3

01. Often
02. Karaoke Star
03. Toxic
04. My Culture
05. Nobody Someday
06. Get A Little High
07. One Fine Day
08. Coffee, Tea and Sympathy
09. Do Me Now
10. The Postcard
11. Meet The Stars
12. Don’t Stop Talking
13. Don’t Say No
14. Lonestar Rising
15. Lola
16. The Only One I Know
17. Elastik
18. Long Walk Home



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button