mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Label

RPA & The United Nations Of Sound
United Nations Of Sound



Veröffentlichung: 16.07.2010
Label: EMI
Album › Genre: Pop international

Cover: RPA & The United Nations Of Sound - United Nations Of Sound
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

RPA & The United Nations Of Sound infiltrieren Gospel, Blues und Rock'n'Roll in perfekte Popsongs

Richard Ashcroft ist immer für eine Überraschung gut. Wer hätte gedacht, dass die Reunion von Verve nur ein Album währt. Jetzt hat Richard Paul Ashcroft (ergo RPA), der Mann mit der Jahrhundertstimme, die Karten neu gemischt und mit United Nations Of Sound eine neue Band zusammengestellt, die sich ausschließlich aus hochkarätigen amerikanischen Musikern rekrutiert: Steve Wyreman an der Gitarre, Paul „DW“ Wright am Bass und Derrick Wright am Schlagzeug. Produziert wurde das mit dieser Band in Los Angeles, New York und London aufgenommene neue Album von dem amerikanischen HipHop-Produzenten No ID (Jay-Z, Kanye West, Common).



Facebook Share Google+ ShareTwitter Share


Quelle: EMI
Foto: EMI
Short-URL: https://mix1.de/m1882


Tracklist / Infos

01. Are You Ready (Album Version) 6:33
02. Born Again 4:57
03. America 4:18
04. This Thing Called Life 5:27
05. Beatitudes 4:25
06. Good Lovin' 4:46
07. How Deep Is Your Man 3:30
08. She Brings Me The Music 4:16
09. Royal Highness 4:14
10. Glory 3:12
11. Life Can Be So Beautiful 5:29
12. Let My Soul Rest 4:59



Anzeige


Direkt zu den Charts


Anzeige




Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button