Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Best of 2013 - Frühlingshits
Various Artists



Veröffentlichung: 08.03.2013
Label: EMI
Doppel-CD › Genre: Various

Cover: Best of 2013 - Frühlingshits - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Best of 2013 - Frühlingshits .. die Hits für den kommenden Frühling

Die Tage werden länger, der Schnee taut, die Laune steigt – mit der Doppelcompilation „Best Of 2013 – Frühlingshits“ schickt die Compilationreihe die erste Charthit-Initiative in den Handel und gibt einen partytauglichen Takt vor. Angesagte Dancefloorsmasher wie „I Cry“ von Flo Rida, „Bella Vita” von DJ Antoine, „Million Voices” von Otto Knows, „Wine & Chocolates” von Theophilus London oder „Don’t Judge Me” von Chris Brown sind selbstverständlich auf den zwei Silberlingen vertreten. Die Compilation mit allen aktuellen Tophits ist ab dem 8. März beim Plattendealer des Vertrauens sowie im Onlinehandel erhältlich!

CD 1 lässt die Winterstimmung verblassen

Wie gewohnt startet CD 1 der „Best Of 2013 – Frühlingshits“ mit der geballten Ladung Charthits: „Bilder im Kopf“ von Sido, „Augenbling“ von Seeed, „Diamonds“ von Rihanna und „Girl On Fire“ von Alicia Keys sorgen direkt für ein sonniges Gemüt. Was gut ist muss gut bleiben, daher tummeln sich auf der erste Scheibe auch Birdy mit „People Help The People“, „My Kind Of Love“ von Emeli Sandé, „Hurt Lovers“ von Blue und „Please Don’t Say You Love Me“ von Gabrielle Aplin. Die Tracklist gibt auch eine Live-Version von Philipp Poisel mit „Ich will nur“ zum Besten.

CD 2 sorgt für volle Tanzflächen

Der Zeit voraus: ganze zwei Wochen vor Single-Veröffentlichung geben die Toten Hosen mit „Draußen vor der Tür“ ebenso wie Dancefloorqueen Cascada mit „Glorious“ den Takt vor. Natürlich sind da Arash feat. Sean Paul mit „She Makes Me Go“, Avicii vs. Nicky Romero mit „I Could Be The One“, Swedish House Mafia mit „Don’t You Worry Child“ und Otto Knows mit „Million Voices“ nicht fern und folgen dem Dancebeat. Außerdem mit von der Partie sind natürlich die beiden Herren von Major Lazer feat. Amber of Dirty Projectors mit „Get Free“ (bekannt aus der Werbung eines Mobilfunk-Anbieters), der Brite Conor Maynard mit „Animal“ sowie US-Star Chris Brown mit „Don’t Judge Me”. Spätestens, wenn Psy mit seinem „Gangnam Style” für Stimmung sorgt, ist die winterliche Stimmung endlich verflogen und der Frühling kann kommen!



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: EMI
Foto: EMI


Tracklist / Infos

CD 1

01. Bilder Im Kopf - Sido
02. Augenbling (Single Version) - Seeed
03. Diamonds (Album Version) - Rihanna
04. Girl On Fire (Main Version) - Keys, Alicia
05. People Help The People (Radio Edit) - Birdy
06. Lights - Goulding, Ellie
07. I Couldn't Care Less - Clio, Leslie
08. It's Time - Imagine Dragons
09. My Kind Of Love - Sandé, Emeli
10. Hurt Lovers - Blue
11. Raised In Rain (Reprise) - Bryant, Miriam
12. Please Don't Say You Love Me - Gabrielle Aplin
13. I Know (Feat. Mic Donet) - Irma
14. Ich Will Nur (Live) - Poisel, Philipp
15. Bis Einer Geht - Prag
16. Drunk In The Morning - Graham, Lukas
17. Change - Finn Martin
18. So Yours - Darin
19. Va Va Voom (Album Version) - Minaj, Nicki
20. Die Young - Ke$Ha
21. I Cry - Flo Rida
22. She Wolf (Falling To Pieces) [Feat. Sia] - Guetta, David
23. Feel This Moment (Feat. Christina Aguilera) - Pitbull


CD 2

01. Glorious (Extended Mix) - Cascada
02. She Makes Me Go (Radio) [Feat. Sean Paul] - Arash
03. I Could Be The One (Nicktim Radio Edit) [Avicii Vs. Nicky Romero] - Avicii Vs. Nicky Romero
04. Don't You Worry Child (Radio Edit) [Feat. John Martin] - Swedish House Mafia
05. Million Voices - Otto Knows
06. Bella Vita (Dj Antoine Vs Mad Mark 2k13 Radio Edit) - Dj Antoine
07. Time Is Now - Youthkills
08. Einmal Um Die Welt - Cro
09. Wonder (Feat. Emeli Sandé) - Naughty Boy
10. Wage Es Zu Glauben (Radio Edit) - Xavas
11. Alles Auf Einmal - Selig
12. Draußen Vor Der Tür - Toten Hosen, Die
13. Black Chandelier - Biffy Clyro
14. Get Free - Major Lazer/Amber Coffman
15. Flaws - Bastille
16. Animal (Feat. Wiley) - Maynard, Conor
17. Forever Now (Album Version) - Ne-Yo
18. Don't Judge Me (Dave Audé Radio Mix) - Brown, Chris
19. Wine & Chocolates (Andhim Remix Radio Version) - London, Theophilus
20. Get Up (Rattle) - Bingo Players & Far East Movement
21. Gangnam Style - Psy
22. Lalala - Betty Dittrich



ANZEIGE



"Best of 2013 - Frühlingshits" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.